So installieren Sie Yarn auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server

Einführung

Yarn ist ein schneller, sicherer und zuverlässiger Abhängigkeitsmanager, der entwickelt wurde, um einige der von npm festgestellten Mängel zu beheben.


Die Anwendung basiert auf npm-Registrierungsmodulen und ist kein Ersatz für npm. Es werden alle heruntergeladenen Pakete zwischengespeichert und Vorgänge parallelisiert, um die Ressourcennutzung zu steigern und die Installationszeiten zu verkürzen.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Yarn unter Ubuntu 18.04 VPS oder Dedicated Server über den APT-Paketmanager installieren und verwenden. Dieses Repository wird konsistent aktualisiert und verwendet das neueste Garn’s Version.

Bevor Sie beginnen

Damit dieses Tutorial einwandfrei ausgeführt werden kann, ist ein vollständig konfiguriertes Ubuntu 18.04 bei einem guten VPS-Hosting oder einem dedizierten Server-Hosting-Service erforderlich.

Schritt 1 – Garn einlegen

Das erste, was Sie bei der Installation von Yarn unter Ubuntu 18.04 tun müssen, ist, ein Yarn-Repository zusammen mit dem Signaturschlüssel des Repositorys hinzuzufügen: Geben Sie die folgenden Befehle ein:

$ sudo curl -sS https://dl.yarnpkg.com/debian/pubkey.gpg | sudo apt-key hinzufügen –
$ sudo echo"deb https://dl.yarnpkg.com/debian/ Stable Main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/yarn.list

Führen Sie als Nächstes die folgenden Befehle aus, um Ihr System zu aktualisieren und Yarn auf Ihrem System bereitzustellen:

$ sudo apt update
$ sudo apt Garn installieren

Der obige Befehl installiert Yarn automatisch, wenn Sie Node.js nicht auf Ihrem Server installiert haben. Wenn Sie jedoch den Node.js-Versionsmanager verwenden, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Installation von Node.js zu überspringen:

$ sudo apt install – no-install-empfiehlt Garn

Führen Sie als nächstes den folgenden Befehl aus, um das Garn zu überprüfen’s Version:

$ sudo garn –version

Dadurch erhalten Sie eine Ausgabe ähnlich der folgenden:

1.10.1

Schritt 2 – Verwenden von Garn

Inzwischen haben Sie Yarn auf Ihrem System bereitgestellt. Als Nächstes müssen Sie die am häufigsten verwendeten Befehle für Yarn untersuchen:

Projekte erstellen

Um ein Garnprojekt zu generieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ sudo yarn init my_yarn_project

Obenstehendes drin Der Befehl fordert Sie auf, mehrere Fragen zu beantworten. Beantworten Sie die Fragen entsprechend oder drücken Sie EINGEBEN um sie zu überspringen.

Garninitv1.10.1
Fragenname (Vagabund): Linuxize
Frageversion (1.0.0): 0.0.1
Fragenbeschreibung: Testgarn
Fragepunkt (index.js):
questionrepositoryurl:
Fragesteller: Linuxize
Fragelizenz (MIT):
frageprivat:
successSavedpackage.json
Donein 20.18s.

Sobald Sie alle Fragen beantwortet haben, generiert Yarn eine neue package.json Datei mit den von Ihnen angegebenen Details. Die Datei ist sofort verfügbar und kann jederzeit geöffnet und bearbeitet werden.

Abhängigkeiten hinzufügen

Das Garn hinzufügen ist ein Befehl zum Hinzufügen eines neuen Pakets zu Abhängigkeiten eines Projekts. Der Befehl zum Hinzufügen des Pakets hat folgende Form:

$ sudo yarn add [Paketname]

Dieser Befehl aktualisiert die Garnschloss und package.json Dateien. Durch das Aktualisieren dieser Dateien kann jeder, der am Projekt arbeitet, ähnliche Abhängigkeiten bei der Verwendung von Garn erhalten.

Außerdem können Sie den Befehl yarn add verwenden und die Version oder das Tag für das Paket angeben, das Sie hinzufügen möchten:

$ sudo yarn add [Paketname] @ [version_or_tag]

Aktualisieren der Abhängigkeiten

Wenn Sie die neueste Version eines bestimmten Pakets verwenden möchten, können Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo yarn upgrade [Paketname]

Wenn Sie die Abhängigkeit auf eine bestimmte Version oder ein bestimmtes Tag aktualisieren möchten, geben Sie alternativ den folgenden Befehl aus:

$ sudo yarn upgrade [Paketname] @ [version_or_tag]

Eine Abhängigkeit entfernen

Wenn Sie eine bestimmte Abhängigkeit löschen möchten, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ sudo yarn remove [Paketname]

Alle Abhängigkeiten installieren

Wenn Sie die in einer package.json angegebenen Projektabhängigkeiten installieren möchten, können Sie einen der folgenden Befehle ausführen:

$ Sudo-Garn

Oder

$ sudo Garn installieren

Fazit

Das ist es! Sie haben Yarn auf Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server installiert und gelernt, wie einige der am häufigsten verwendeten Yar-Befehle implementiert werden. Ausführliche Informationen zur Verwendung von Garn finden Sie auf der offiziellen Website zur Garndokumentation.

Schauen Sie sich diese Top 3 der besten Webhosting-Dienste an

FastComet

Startpreis:
2,95 $


Verlässlichkeit
9.7


Preisgestaltung
9.5


Benutzerfreundlich
9.7


Unterstützung
9.7


Eigenschaften
9.6

Bewertungen lesen

Besuchen Sie FastComet

A2 Hosting

Startpreis:
$ 3,92


Verlässlichkeit
9.3


Preisgestaltung
9.0


Benutzerfreundlich
9.3


Unterstützung
9.3


Eigenschaften
9.3

Bewertungen lesen

Besuchen Sie A2 Hosting

ChemiCloud

Startpreis:
2,76 $


Verlässlichkeit
10


Preisgestaltung
9.9


Benutzerfreundlich
9.9


Unterstützung
10


Eigenschaften
9.9

Bewertungen lesen

Besuchen Sie ChemiCloud

Verwandte Anleitungen

  • So richten Sie SSH für Ihr Ubuntu 18.04 VPS oder Ihren dedizierten Server ein
    mittlere
  • So installieren Sie Yarn auf Ihrem CentOS 7-Server
    mittlere
  • So erstellen Sie Hochverfügbarkeit mit MySQL Replication auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
  • So erstellen Sie einen Benutzer ohne Rootberechtigung auf Ihrem Ubuntu 18.04 VPS oder Dedicated Server
    Neuling
  • So aktivieren Sie Apache Mod_Rewrite auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    Experte
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me