So installieren Sie WildFly Server auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server

Einführung

WildFly, früher bekannt als JBoss, implementiert die Java Enterprise Edition (Java EE). Es ist eine der häufigsten Open-Source-Java-Serveranwendungen. Es bietet Ihnen ein Administrations-Dashboard, mit dem Sie einzelne oder mehrere Domänen effizient verwalten können. Zu den Vorteilen der Serveranwendung gehören:


  • Leichtgewicht in Bezug auf die Speicherressourcennutzung
  • Im Vergleich zu anderen Java-Servern wie Tomcat hat WildFly die schnellere Startzeit.
  • Es ist leicht skalierbar und bietet eine zuverlässige Verbindung zu Ihren Anwendungen

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie

  • Ein dedizierter Server oder VPS mit Ubuntu 18.04.
  • Ein Nicht-Root-Benutzer, der mit gewährten Sudo-Berechtigungen konfiguriert wurde.

Schritte

Aktualisieren Sie Ihre Systempakete

$ sudo apt update -y && sudo apt upgrade -y

Laden Sie Java herunter und installieren Sie es

Da WildFly in Java entwickelt wurde, benötigen Sie ein Java Development Kit, um die App auszuführen.

$ sudo apt install software-properties-common
$ sudo add-apt-repository ppa: linuxuprising / java
$ sudo apt update
$ sudo apt install oracle-java11-installer
$ java -versionopenjdk version "10.0.2"2018-11-07
OpenJDK-Laufzeitumgebung (Build 10.0.2 + 13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.3)
OpenJDK 64-Bit-Server-VM (Build 10.0.2 + 13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.3, gemischter Modus)

Installieren und konfigurieren Sie WildFly

$ wget http://download.jboss.org/wildfly/14.0.1.Final/wildfly-14.0.1.Final.tar.gz
$ sudo mkdir / opt / wildfly
$ sudo tar -xvzf wildfly-14.0.1.Final.tar.gz -C / opt / wildfly /

Fügen Sie nun einen Benutzer hinzu, der sich beim Administrations-Dashboard authentifiziert. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Hinzufügen des Benutzernamens und des Kennworts ein sicheres Kennwort haben, das Sie in einem Kennwortdepot Ihrer Wahl speichern können.

$ cd /opt/wildfly/wildfly-14.0.1.Final/bin
$ ./add-user.shWelchen Benutzertyp möchten Sie hinzufügen?
a) ManagementUser (mgmt-users.properties)
b) Anwendungsbenutzer (application-users.properties)
(a): Paulodera

* Error *
WFLYDM0039: Ungültige Antwort. (Gültige Antworten sind A, a, B oder b)

Welche Art von Benutzer möchten Sie hinzufügen?
a) ManagementUser (mgmt-users.properties)
b) Anwendungsbenutzer (application-users.properties)
(ein):

Geben Sie die Details des neuen Benutzers ein, um ihn hinzuzufügen.
Die Verwendung des Realms ‘ManagementRealm’ wurde aus den vorhandenen Eigenschaftendateien ermittelt.
Benutzername: Linuxuser
Passwortempfehlungen sind unten aufgeführt. Um diese Einschränkungen zu ändern, bearbeiten Sie die Konfigurationsdatei add-user.properties.
– Das Passwort sollte sich vom Benutzernamen unterscheiden
– Das Passwort sollte nicht einer der folgenden eingeschränkten Werte sein {root, admin, administrator}
– Das Passwort sollte mindestens 8 Zeichen, 1 alphabetische Zeichen, 1 Ziffer (n) und 1 nicht alphanumerisches Symbol enthalten.
Passwort :
Kennwort erneut eingeben :
Zu welchen Gruppen soll dieser Benutzer gehören? (Bitte geben Sie eine durch Kommas getrennte Liste ein oder lassen Sie das Feld leer.) []: Wildfly
Über toadduser’linuxuser’for Realm ‘ManagementRealm’
Ist das richtig ja / nein? Ja
Benutzer’linuxuser’tofile ‘/ opt / wildfly / wildfly-14.0.1.Final / standalone / configuration / mgmt-users.properties’ hinzugefügt
Benutzer’linuxuser’tofile ‘/ opt / wildfly / wildfly-14.0.1.Final / domain / configuration / mgmt-users.properties’ hinzugefügt
User’linuxuser’withgroups wildfly tofile ‘/ opt / wildfly / wildfly-14.0.1.Final / standalone / configuration / mgmt-groups.properties’ hinzugefügt
User’linuxuser’withgroups wildfly tofile ‘/ opt / wildfly / wildfly-14.0.1.Final / domain / configuration / mgmt-groups.properties’ hinzugefügt
Wird dieser neue Benutzer für einen AS-Prozess verwendet, um eine Verbindung zu einem anderen AS-Prozess herzustellen??
z.B. für einen Slave-Host-Controller, der eine Verbindung zum Master herstellt, für eine Remoting-Verbindung für Server-Server-EJB-Aufrufe.
ja Nein? Ja
Um den Benutzer darzustellen, fügen Sie der Definition der Serveridentitäten Folgendes hinzu

Starten Sie den WildFly-Dienst, indem Sie das Skript standalone.sh im Verzeichnis / bin im Verzeichnis ausführen Wildfly-14.0.1.Finalverzeichnis.

$ sudo sh standalone.sh ============================================ =========================

JBoss Bootstrap-Umgebung

JBOSS_HOME: /opt/wildfly/wildfly-14.0.1.Final

JAVA: Java

JAVA_OPTS: -server -Xms64m -Xmx512m -XX: MetaspaceSize = 96M -XX: MaxMetaspaceSize = 256m -Djava.net.preferIPv4Stack = true -Djboss.modules.system.pkgs = org.jboss.byteman -Djava.awt.head

================================================== ===================…

Standardmäßig ist die Standard-IP-Adresse von WildFly auf die IP von localhost (127.0.0.1) eingestellt. Sie können dies an der IP Ihres Servers bearbeiten, um den Remotezugriff auf das Dashboard zu ermöglichen.

Bearbeiten Sie in Ihrem Ordner / bin im Wildfly-Verzeichnis die Datei standalone.xml.

$ sudo vim /opt/wildfly/standalone/configuration/standalone.xml
$ {jboss.bind.address: 192.168.56.20}

Sie sollten in der Lage sein, unter http: // YOUR_IP_ADDRESS: 8080 auf Ihre Konsole zuzugreifen, während Sie YOUR_IP_ADDRESS durch Ihre EIGENE IP-Adresse ersetzen.

So installieren Sie Wildfly Server unter Ubuntu 18

Klicken Sie auf die Administrationskonsole und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden. Sie sollten einen Bildschirm ähnlich dem folgenden sehen können.

So installieren Sie Wildfly Server unter Ubuntu 18

Fazit

Sie können jetzt die umfangreichen Funktionen von WildFly erkunden oder ein neues Projekt starten und mit der Entwicklung beginnen. Sie können auch verschiedene Server auf einer Plattform verwalten. Die mehreren Server werden als bezeichnet Domain. Weitere Informationen zur Konfiguration finden Sie in der offiziellen Wildfly-Dokumentation.

Schauen Sie sich diese Top 3 Java-Hosting-Services an:

A2 Hosting

Startpreis:
$ 3,92


Verlässlichkeit
9.3


Preisgestaltung
9.0


Benutzerfreundlich
9.3


Unterstützung
9.3


Eigenschaften
9.3

Bewertungen lesen

Besuchen Sie A2 Hosting

Heficed

Startpreis:
$ 15.00


Verlässlichkeit
8.3


Preisgestaltung
8.7


Benutzerfreundlich
8.5


Unterstützung
8.3


Eigenschaften
8.5

Bewertungen lesen

Besuchen Sie Heficed

HostUpon

Startpreis:
2,95 $


Verlässlichkeit
9.4


Preisgestaltung
8.8


Benutzerfreundlich
9.1


Unterstützung
9.4


Eigenschaften
9.0

Bewertungen lesen

Besuchen Sie HostUpon

Verwandte Anleitungen

  • Aktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
  • So installieren Sie den Roundcube Email Client auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
  • So installieren und konfigurieren Sie Apache Tomcat auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
  • So installieren Sie cPanel auf einem CentOS 7 VPS oder einem dedizierten Server
    Experte
  • So installieren Sie phpBB mit Apache auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me