So installieren Sie MYSQL 8.0 und erstellen eine Datenbank auf einem CentOS 7 Linux VPS oder einem dedizierten Server

Einführung

MySQL ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten Open-Source-Datenbankplattformen. Es ist sowohl als Community-Version (kostenlos) als auch als Unternehmensversion (kostenpflichtig) verfügbar und bietet mehr Funktionen für die Unternehmensumgebung.


MySQL ist ein relationales Datenbanksystem mit Strukturabfragesprache (SQL) Befehle [SELECT, CREATE TABLE, UPDATE, DELETE, INSERT, DROP TABLE, e.t.c] zum Verwalten relationaler Datenbanken. In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie die MySQL 8.0 Community-Version installieren, die derzeit die neueste Version mit sehr leistungsstarken Funktionen ist und dennoch sehr einfach einzurichten und zu verwenden ist. Anschließend zeigen wir, wie Sie das MySQL-Root-Passwort abrufen, ändern und eine Datenbank in CentOS 7 Linux VPS erstellen.

MySQL-Installation

Entfernen / Deinstallieren Sie das MariaDB-Paket, wenn es in CentOS 7 installiert ist

$ sudo yum entfernen mariadb mariadb-server

Löschen / Entfernen Sie die Konfigurationsdateien

$ sudo rm -rf /etc/my.cnf /etc/my.cnf.d

Fügen Sie das MySQL 8.0-Repository hinzu

Führen Sie die Befehle aus, um das Repository für die Installation von MySQL 8.0 herunterzuladen.

$ cd / usr / local / src
$ sudo wget https://dev.mysql.com/get/mysql80-community-release-el7-1.noarch.rpm
$ sudo rpm -ivh mysql80-community-release-el7-1.noarch.rpm

Installieren Sie den MySQL 8.0-Server und starten Sie den MySQL-Dienst

$ sudo yum installiere MySQL-Server
$ sudo systemctl starte mysqld

Holen Sie sich das Standardkennwort für root (MySQL-Datenbankbenutzer)

Das temporäre Root-Passwort wird normalerweise während der Installation des MySQL-Servers generiert und in der MySQL-Fehlerprotokolldatei gespeichert.

Überprüfen Sie die Haupt-MySQL-Konfigurationsdatei auf den Speicherort der MySQL-Protokolldatei.

$ sudo vim /etc/my.cnf

Beispielausgabe der Konfigurationsdatei my.cnf

# Hinweise zum Ändern von Einstellungen finden Sie unter
# http://dev.mysql.com/doc/refman/8.0/en/server-configuration-defaults.html

[mysqld]
#
# Entfernen Sie das führende # und stellen Sie die RAM-Größe für die wichtigsten Daten ein
# Cache in MySQL. Beginnen Sie bei 70% des gesamten Arbeitsspeichers für dedizierte Server, ansonsten bei 10%.
# innodb_buffer_pool_size = 128M
#
# Entfernen Sie das führende #, um eine sehr wichtige Option für die Datenintegrität zu aktivieren: die Protokollierung
# wechselt zwischen Sicherungen in das Binärprotokoll.
# log_bin
#
# Entfernen Sie führende #, um Optionen festzulegen, die hauptsächlich für Berichtsserver nützlich sind.
# Die Serverstandards sind für Transaktionen und schnelle SELECTs schneller.
# Passen Sie die Größen nach Bedarf an und experimentieren Sie, um die optimalen Werte zu finden.
# join_buffer_size = 128M
# sort_buffer_size = 2M
# read_rnd_buffer_size = 2M
#
# Entfernen Sie das führende #, um zum vorherigen Wert für default_authentication_plugin zurückzukehren,
# Dies erhöht die Kompatibilität mit älteren Clients. Hintergrundinformationen finden Sie unter:
# https://dev.mysql.com/doc/refman/8.0/de/server-system-variables.html#sysvar_default_authentication_plugin
# default-authentication-plugin = mysql_native_password

datadir = / var / lib / mysql
Socket = / var / lib / mysql / mysql.sock

log-error = / var / log / mysqld.log
pid-file = / var / run / mysqld / mysqld.pid

Beachten Sie die Zeile: log-error = / var / log / mysqld.log

Der Speicherort der Protokolldatei ist /var/log/mysqld.log

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Kennwort abzurufen:

$ more /var/log/mysqld.log | grep vorübergehend

Beispielausgabe

[linuxuser @ centos7-hostadvice4 ~] $ more /var/log/mysqld.log | grep vorübergehend
2018-06-11T14: 14: 13.216928Z 5 [Hinweis] [MY-010454] [Server] Für root @ localhost wird ein temporäres Kennwort generiert: u) shs5&cOn5m

Erstellen Sie eine MySQL-Datenbank

Melden Sie sich als root beim MySQL-Server an

$ mysql -u root -p

Geben Sie das temporäre Passwort für root in die Eingabeaufforderung ein.

Ändern Sie dann das Root-Passwort

MySQL> ALTER USER ‘root’ @ ‘localhost’ IDENTIFIZIERT DURCH ‘MyNewPasswword2018&* ‘;

Erstellen Sie eine neue Datenbank mit dem Namen “myfirstdb”.

MySQL> CREATE DATABASE myfirstdb;

Listen Sie alle Datenbanken auf dem MySQL-Server auf

MySQL> DATENBANKEN ANZEIGEN;

Beispielausgabe

[linuxuser @ centos7-hostadvice4 ~] $ mysql -u root -p
Passwort eingeben:
Willkommen beim MySQL-Monitor. Befehle enden mit; oder \ g.
Ihre MySQL-Verbindungs-ID lautet 11
Serverversion: 8.0.11

Copyright (c) 2000, 2018, Oracle und / oder verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Oracle ist eine eingetragene Marke der Oracle Corporation und / oder ihrer
Mitgliedsorganisationen. Andere Namen können Marken ihrer jeweiligen sein
Besitzer.

Geben Sie ‘help’ ein. oder ‘\ h’ um Hilfe. Geben Sie ‘\ c’ ein, um die aktuelle Eingabeanweisung zu löschen.

MySQL> ALTER USER ‘root’ @ ‘localhost’ IDENTIFIZIERT DURCH ‘MyNewPasswword2018&* ‘;
Abfrage OK, 0 Zeilen betroffen (0,07 Sek.)

MySQL> CREATE DATABASE myfirstdb;
Abfrage OK, 1 Zeile betroffen (0,06 Sek.)

MySQL> DATENBANKEN ANZEIGEN;
+——————–+
| Datenbank |
+——————–+
| Informationsschema |
| myfirstdb |
| mysql |
| Leistungsschema |
| sys |
+——————–+
5 Reihen im Satz (0,14 Sek.)

MySQL> Verlassen;
Tschüss

Fazit

Wir haben Sie jetzt im wichtigsten Teil zum Laufen gebracht (d. H. Installation der neuesten Version von MySQL Server und Erstellen einer Datenbank). Im nächsten Schritt lernen Sie, wie Sie weitere MySQL-Befehle ausführen, um die Datenbank nach Ihren Wünschen zu bearbeiten. Dazu gehören das Erstellen neuer MySQL-Benutzer, das Gewähren von Benutzerrechten, das Erstellen von Tabellen in Datenbanken, das Einfügen und Aktualisieren von Datensätzen in Tabellen, das Abfragen von Datensätzen aus den Tabellen und viele andere Funktionen. Sie sollten auch lernen, wie Sie Datenbanken über die Befehlszeile sichern und wiederherstellen.

Schauen Sie sich diese Top 3 VPS-Dienste an:

[Top-Unternehmen Kategorie ="vps"

Verwandte Anleitungen

  • So führen Sie ProxySQL gegen MySQL zur Überwachung unter CentOS 7 aus
    mittlere
  • So installieren Sie phpMyAdmin auf einem CentOS 7 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
  • Optimieren und Optimieren der Leistung von MySQL 8.0 auf einem CentOS 7-Server
    Experte
  • So erstellen Sie neue MySQL-Benutzerkonten und verwalten MySQL-Berechtigungen
    Neuling
  • So richten Sie SSH auf einem CentOS 7 VPS von einem Windows-Client aus ein
    mittlere
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me