So installieren Sie Litespeed Web Server auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder Dedicated Server

Einführung

OpenLiteSpeed ​​ist ein leichter, leistungsstarker Open Source-Webserver, der von LiteSpeed ​​Technologies entwickelt, urheberrechtlich geschützt und gewartet wird. Es verfügt über eine bemerkenswerte webbasierte Benutzeroberfläche für die Verwaltung.


Es führt weniger Prozesse aus, verarbeitet problemlos Tausende von gleichzeitigen Verbindungen bei geringer Ressourcennutzung, dh RAM und CPU, ist hoch skalierbar – führt so viele virtuelle Hosts aus, dh hostet viele verschiedene Websites auf einem Webserver, hat weniger Overhead und ist hochoptimiert, um alle Arten von Skripten auszuführen z.B PHP, Java, Ruby, Perl, e.t.c. In Bezug auf die WordPress-Plattform wird sie hauptsächlich im LiteSpeed ​​Cache für WordPress-Plugin verwendet, das die WordPress-Hosting-Plattform beschleunigt.

LiteSpeed ​​ist als kostenloses Open Source OpenLiteSpeed ​​und als kostenpflichtiges LiteSpeed ​​Enterprise erhältlich. OpenLiteSpeed ​​enthält alle wesentlichen Funktionen des Unternehmens.

In diesem Artikel wird veranschaulicht, wie OpenLiteSpeed ​​Web Server unter Ubuntu 18.04 Linux VPS installiert wird.

Voraussetzungen

  • Neuinstallation von Ubuntu 18.04
  • Grundlegendes Verständnis von Linux-Befehlen
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit Sudo-Berechtigungen

Aktualisieren Sie die Systempakete

$ sudo apt-get update

Installieren Sie OpenLiteSpeed-Abhängigkeiten

$ sudo apt-get install -y build-essential
$ sudo apt-get install -y rcs libpcre3-dev libexpat1-dev libssl-dev libgeoip-dev libudns-dev zlib1g-dev libxml2 libxml2-dev libpng-dev openssl

Installieren Sie OpenLiteSpeed

Es gibt drei Möglichkeiten, OpenLiteSpeed ​​zu installieren.

  1. Vom Quellcode installieren
  2. Installation von LiteSpeed ​​Repo
  3. Vom Skript installieren

In dieser Demonstration werden wir aus dem Quellcode installieren, um sicherzustellen, dass wir die neueste Version von Litespeed installieren (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist es 1.4.34)..

Besuchen Sie die OpenLiteSpeed-Downloadseite und laden Sie die herunter Aktuelle stabile Ausgabe 1.4.34 wie folgt:

$ wget https://openlitespeed.org/packages/openlitespeed-1.4.34.tgz

Entpacken / Dekomprimieren Sie die heruntergeladene Datei.

$ tar -xzvf openlitespeed-1.4.34.tgz

Wechseln Sie in das Installationsverzeichnis, kompilieren und installieren Sie das Paket mit sudo-Berechtigungen oder als Root-Benutzer.

$ cd openlitespeed-1.4.34 /
$ sudo ./configure
$ sudo machen && sudo make install

OpenLiteSpeed ​​wird automatisch in installiert >Verzeichnis / usr / local / lsws

Konfigurieren Sie OpenLiteSpeed

Konfigurieren Sie das Administratorkennwort für den OpenLiteSpeed-Webserver.

$ sudo /usr/local/lsws/admin/misc/admpass.sh

Bitte geben Sie den Benutzernamen des Administrators an.
Dies ist der Benutzername, der zum Anmelden an der Administrations-Weboberfläche erforderlich ist.

Benutzername [admin]: liteadmin

Bitte geben Sie das Administratorkennwort an.
Dies ist das Kennwort, das zum Anmelden an der Administrationswebschnittstelle erforderlich ist.

Passwort:
Passwort erneut eingeben:
Der Benutzername / das Passwort des Administrators wurde erfolgreich aktualisiert!

Starten Sie den OpenLiteSpeed-Webserver

$ sudo /etc/init.d/lsws starten

ODER

$ sudo / usr / local / lsws / bin / lswsctrl start

Greifen Sie auf den Webserver zu

Standardmäßig ist der OpenLiteSpeed-Webserver auf verfügbar HTTP Port 8088, während die administrative WebAdmin-Konsole verfügbar ist Hafen 7080. Wenn Sie Firewall-UFW aktiviert haben, müssen Sie die entsprechenden Ports für den Zugriff öffnen.

Konfigurieren Sie die Firewall für den Portzugriff

Fügen Sie die Firewall-Regeln hinzu

$ sudo ufw erlauben http
$ sudo ufw erlaubt https
$ sudo ufw erlauben 8088 / tcp
$ sudo ufw erlauben 7080 / tcp

ReloAd ufw, um die Änderungen zu bewirken

$ sudo ufw neu laden

Überprüfen Sie den Status von ufw, um zu bestätigen, dass die Ports in der Firewall geöffnet wurden.

$ sudo ufw status

Sobald die Firewall Zugriff auf diese beiden Ports gewährt hat, können Sie auf den Webserver zugreifen.

Gehen Sie zu http://your-domain.com:8088 oder http: // server-ipaddress: 8088

In unserem Fall ist es http://35.192.152.126:8088/, wie unten gezeigt

Für die Webadmin-Konsole

Gehen Sie zu https://your-domain.com:7080 oder https: // server-ipaddress: 7080

In unserem Fall ist es https://35.192.152.126:7080/, wie unten gezeigt

Fehler “Ihre Verbindung ist nicht sicher”, da der Browser das SSL-Zertifikat der Site nicht erkennt, da es während der Installation des Webservers automatisch vom Linux-Server generiert und selbst signiert wurde.

Ignorieren Sie diesen Fehler und klicken Sie auf Erweitert. Klicken Sie dann wie unten gezeigt auf Ausnahme hinzufügen:

Die Registerkarte “Sicherheitsausnahme hinzufügen” wird angezeigt. Klicken Sie auf Sicherheitsausnahme bestätigen

Schließlich wird die Anmeldeseite wie folgt angezeigt:

Geben Sie die Administratoranmeldungen ein, die Sie während der Litespeed-Konfiguration erstellt haben. Dann haben Sie ein Admin-Dashboard wie unten gezeigt:

Fazit

Mit einem funktionierenden OpenLiteSpeed-Webserver können jetzt alle Arten von Website-CMS-Plattformen von WordPress, Joomla, Drupal und Webanwendungs-Frameworks eingerichtet werden.

Darüber hinaus bietet LiteSpeed ​​Apache-kompatible Umschreiberegeln, mit denen Sie Ihren Apache-Webserver einfach in einen Litespeed-Webserver migrieren / konvertieren können.

Schauen Sie sich diese Top 3 dedizierten Server-Hosting-Dienste an:

A2 Hosting

Startpreis:
99,59 $


Verlässlichkeit
9.3


Preisgestaltung
9.0


Benutzerfreundlich
9.3


Unterstützung
9.3


Eigenschaften
9.3

Bewertungen lesen

Besuchen Sie A2 Hosting

FastComet

Startpreis:
139,00 $


Verlässlichkeit
9.7


Preisgestaltung
9.5


Benutzerfreundlich
9.7


Unterstützung
9.7


Eigenschaften
9.6

Bewertungen lesen

Besuchen Sie FastComet

Hostwinds

Startpreis:
99,00 $


Verlässlichkeit
9.3


Preisgestaltung
9.2


Benutzerfreundlich
9.2


Unterstützung
9.3


Eigenschaften
9.2

Bewertungen lesen

Besuchen Sie Hostwinds

Verwandte Anleitungen

  • So installieren Sie Litespeed Web Server unter Centos 7 VPS oder Dedicated Server
    mittlere
  • So aktualisieren Sie von Ubuntu 16.04 auf Ubuntu 18.04
    Neuling
  • So installieren Sie MYSQL 8.0 und erstellen eine Datenbank unter einem Ubuntu 18.04 Linux VPS
    mittlere
  • So richten Sie Fail2ban auf Ihrem Ubuntu 18.04 VPS-Server oder Dedicated Server ein
    mittlere
  • So installieren Sie Apache Cassandra auf einem Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server
    mittlere
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me