So fügen Sie Ihrem WordPress-Theme mit cPanel ein neues Navigationsmenü hinzu

Fast jedes WordPress-Theme verfügt über ein Standardnavigationsmenü. Einige Themen haben sogar mehrere Menüs für eine bessere Navigation. Manchmal möchten Benutzer ihrer vorhandenen Website ein neues Navigationsmenü hinzufügen.


Wie wir alle wissen, ist WordPress eine Open-Source-Plattform, und jeder kann seinen Code bearbeiten, um eine zusätzliche Funktion hinzuzufügen. Möchtest du Fügen Sie Ihrem WordPress-Theme ein neues Navigationsmenü hinzu?

Wenn ja, ist dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial für Sie. Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu verstehen, dass das Bearbeiten einer vorhandenen WordPress-Website riskant sein kann. Sie sollten die WordPress-Website und ihre Datenbank mit cPanel oder einem Plugin wie UpdraftPlus sichern.

Das Thema steuert das Design einer WordPress-Website. Sie müssen also eine spezielle Datei des Themas Ihrer Site bearbeiten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Sie können ein untergeordnetes Thema erstellen und bearbeiten. Wenn Sie jedoch die Live-Website ändern möchten, können Sie das WordPress-Thema auf Ihren Computer herunterladen und XAMPP für die Entwicklung verwenden.

In diesem Tutorial werde ich Sie durch einen einfach zu befolgenden Prozess führen, in dem Sie lernen, wie Sie mit cPanel ein neues Navigationsmenü hinzufügen.

Wie und welche Datei müssen Sie bearbeiten??

Ich habe eine bestimmte Themendatei erwähnt, die Sie bearbeiten müssen, aber welche? Wie du vielleicht schon weißt, functions.php ist eine der wesentlichen Dateien für eine WordPress-Website; Sie müssen eine Funktion mit dem WordPress-Navigationsmenü Codex hinzufügen, um ein neues Menü zu registrieren.

Dazu müssen Sie wissen, wo Sie eine solche Datei finden.

Lass mich dich führen durch:

Schritt 1

Melden Sie sich bei Ihrem Webhosting-Konto an und öffnen Sie das Dateimanager denn dort sind alle Daten Ihrer Website verfügbar.

Schritt 2

Öffnen Sie in der linken Seitenleiste public_html.

Hinweis: Wenn Sie eine Subdomain bearbeiten oder sich Ihre WordPress-Installation für Ihre Site in einem anderen Ordner befindet, müssen Sie diese öffnen. Andernfalls können Sie alle Ordner und Dateien Ihrer Stammdomäne in sehen public_html.

Schritt 3

Finden Sie die wp-Inhalt Ordner und klicken, um zu öffnen. Der gesamte Inhalt einer WordPress-Website befindet sich in diesem Ordner.

Schritt 4

Jetzt können Sie Plugins, Themen, Uploads usw. sehen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie ein Thema bearbeiten. Öffnen Sie also die "Themen" Mappe.

Schritt 5

Sie können alle aktiven und inaktiven WordPress-Themes sehen, die Sie haben. Öffnen Sie Ihren aktuellen Themenordner. Zum Beispiel öffne ich "siebenundzwanzig".

Schritt 6

Wenn Sie nach unten scrollen, können Sie die leicht finden functions.php Datei – Rechtsklick wählen Bearbeiten.

Schritt 7

Ein Popup erscheint, wählen Sie einfach Bearbeiten und Sie können eine neue Registerkarte sehen, um den Code von functions.php zu bearbeiten. Hier müssen Sie eine neue Funktion hinzufügen.

Funktion new_nav_menu () {
register_nav_menu (‘mein neues Menü’, __ (‘Hauptmenü’));
}}
add_action (‘init’, ‘new_nav_menu’);

speichern die Datei und öffnen Sie Ihr Admin-Panel. Gehe zu Aussehen>>Menüs, und du kannst sehen "Hauptmenü". Es bedeutet, dass Sie es erfolgreich registriert haben.

So zeigen Sie das Navigationsmenü an?

Zum Anzeigen müssen Sie der Datei, in der Sie das Menü anzeigen möchten, einen weiteren Code hinzufügen.

Wenn Sie beispielsweise dem Kopfbereich unter einem vorhandenen Menü ein neues Navigationsmenü hinzufügen möchten, müssen Sie den Code in diese Datei einfügen.

Viele Leute möchten auch mehrere Menüs in der Fußzeile hinzufügen.

Öffnen Sie die Datei je nach Ihrer Wahl. Öffnen Sie für den Kopfbereich header.php, für die Fußzeile öffnen footer.php und suchen Sie den Ort, an dem Sie Ihr neues Navigationsmenü anzeigen möchten.

Lassen Sie mich Ihnen den Code zeigen.

<?php
wp_nav_menu (Array (
‘theme_location’ => “Mein neues Menü”
‘container_class’ => ‘new-menu-class’))
?>

Speichern Sie die Datei in der oberen rechten Ecke, und Sie können Ihr neues Menü sehen.

Es wird möglicherweise nicht so angezeigt, wie Sie es wünschen, da Sie es so gestalten müssen, dass es besser aussieht. Sie können die Containerklasse als verwenden "neue Menüklasse" um dies zu tun.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel für CSS zeigen.

div.new-menu-class ul {
Listenstil-Typ: keine;
Listenstil: keine;
}}
div.new-menu-class li {
Polsterung: 20px 25px;
Anzeige: Inline;
}}

Sie können das CSS an Ihre Anforderungen anpassen.

So fügen Sie mehrere Navigationsmenüs zusammen?

Einige von Ihnen haben möglicherweise auch die Frage, mehrere Menüs mit derselben Funktion hinzuzufügen. Sie können dieselbe Funktion verwenden, mit der Sie ein einzelnes Navigationsmenü hinzugefügt haben.

Angenommen, Sie möchten zwei Navigationsmenüs hinzufügen. Der Code lautet wie folgt:

Funktion new_nav_menu () {
register_nav_menus (
Array (
‘mein-neues-Menü’ => __( ‘Hauptmenü’ ),
‘ein anderes neues Menü’ => __ (‘Sekundärmenü’)
)
);
}}
add_action (‘init’, ‘new_nav_menu’);

Wie Sie sehen können, habe ich in diesem Code ein Array verwendet, in dem Sie Namen von zwei Menüs sehen können. Wenn Sie die Datei speichern und zu gehen Aussehen>>Menüs, Sie können zwei neue Navigationsmenüs sehen.

In ähnlicher Weise können Sie zur Anzeige einen bestimmten Code verwenden, wie Sie es für das einzelne Menü getan haben. Im Code für das zweite Menü müssen Sie die ‘theme_location‘ Möglichkeit. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie:

<?php
wp_nav_menu (Array (
‘theme_location’ => ‘ein anderes neues Menü’,
‘container_class’ => ‘zweite neue Menüklasse’));
?>

Wie Sie sehen, habe ich auch die Containerklasse geändert, um ein anderes CSS für das zweite Menü zu verwenden. Es ist deine Entscheidung. Sie können jede gewünschte Klasse verwenden. Es geht nur um Bequemlichkeit.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, dass Sie einen Code hinzufügen müssen, um ein Menü in functions.php zu registrieren und ein Menü anzuzeigen. Sie müssen die Datei selbst auswählen.

Mit der CSS-Klasse können Sie Menüs entwerfen.

Ist es nicht einfach, ein neues Navigationsmenü hinzuzufügen??

Wenn Sie ein Neuling sind, empfehlen wir Ihnen, solche Experimente auf Ihrem lokalen Server durchzuführen. Sie können dazu XAMPP, WAMP oder MAMP verwenden.

Das Bearbeiten einer Codierungsdatei einer Live-Website ist gefährlich. Ein kleiner Fehler kann das Design Ihrer gesamten Website beeinträchtigen. Es wird daher auch empfohlen, den Wartungsmodus zu aktivieren, damit Ihre Leser nichts sehen, wenn etwas schief geht.

Ich bin sicher, dass Schritt für Schritt leicht zu befolgen ist und Sie Ihrem WordPress-Theme in kürzester Zeit ein neues Navigationsmenü hinzufügen können. Es ist wichtig, die Containerklasse zu beachten, da Sie zum Entwerfen Ihrer Menüs eine solche Klasse benötigen.

Ein wenig CSS-Know-how ist erforderlich. Ich habe ein Beispiel erwähnt, das Ihnen helfen wird, aber es gilt nicht für alle. Ich wollte dir eine Idee geben.

Jeder Entwickler hat einen anderen Codierungsstil. Sie können eine andere Klasse oder sogar einen neuen Themenort verwenden.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren

Verwandte Anleitungen

  • So fügen Sie dem Navigationsmenü in WordPress bestimmte Beiträge hinzu
    mittlere
  • So fügen Sie mit cPanel Bildsymbole zu Ihren WordPress-Navigationsmenüelementen hinzu
    mittlere
  • So fügen Sie mit cPanel eine CSS-Datei ordnungsgemäß zu einem WordPress-Design hinzu
    Experte
  • So fügen Sie mit cPanel eine JavaScript-Datei zum WordPress-Design hinzu
    Experte
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me