Kubernetes Hosting

ABSCHNITT 1


Überblick

Was ist Kubernetes??

Kubernetes wurde 2015 als Open-Source-Softwareprojekt veröffentlicht und entwickelte sich aufgrund der einzigartigen Fähigkeit des Frameworks, Cluster in der Produktion von Rechenzentren in großem Maßstab zu verwalten, schnell zu einem der wichtigsten Tools für die Orchestrierung von elastischen Cloud-Webservern. Mit Kubernetes können große Hardware-Netzwerke von Rechenzentren auf einheitliche Weise für komplexe Hosting-Anforderungen für Web- / Mobilanwendungen verwaltet werden. Kubernetes umfasst die automatische Skalierung von Ressourcen, den elastischen Cloud-Lastausgleich bei E / A-Anforderungen des Netzwerkverkehrs, fortlaufende Installationen von Betriebssystemaktualisierungen und den Webserver & Protokolle zur Wiederherstellung von Datenbankfehlern, Sicherheitsdienstprogramme, CI / CD-Versionskontrolle, erweiterte Skriptoptionen und andere professionelle Funktionen machen es zu einer der beliebtesten Open-Source-Cloud-Orchestrierungsplattformen, die beim Webhosting verwendet werden & Rechenzentrumsverwaltung.

"Kubernetes ist aus dem Google-Projekt “Borg” hervorgegangen, mit dem wöchentlich über 2 Milliarden Container in der Produktion für Apps wie gMail, Google Text & Tabellen, YouTube, Google Maps, Websuche, Compute Engine, Mobile usw. Ausgeführt wurden."

Rechenzentren anderer Fortune 500-Unternehmen wollten die gleichen Softwaretools für die Cloud-Orchestrierung in Rechenzentren verwenden, die Google ursprünglich entwickelt hatte, in denen nur wenige Open Source- und proprietär lizenzierte Produkte als praktikable alternative Lösungen konkurrierten. Kubernetes wird mit Docker-Containern für die Virtualisierung von Web- / mobilen Apps in der Produktion in großem Maßstab von den größten Unternehmen der Welt mit hohem Web-Traffic-Volumen verwendet. Mit Kubernetes können Softwareunternehmen ihren Code agnostisch zwischen Hardware-Serviceplänen für öffentliche Cloud-Hosts portieren und die Zuverlässigkeit der Webserver-Stack-Zusammensetzung mit Datenbank- / Dateiintegrität durch Disk-Image-Snapshots aufrechterhalten. Kubernetes wird von DevOps-Teams mit Anforderungen an elastische Cloud-Cluster-Webserver für Hosting-Projekte mit hohem Datenverkehr bevorzugt, um komplexe Web- / Mobile-Apps in der Produktion mit besserer Isolation, Sicherheit und Ressourcenzuweisung zu unterstützen, & Konfigurationsskripting durch Containervirtualisierung.

Kubernetes – elastische Wolkenorchestrierung

Die Hauptvorteile von Kubernetes für Softwareunternehmen, Fortune 500-Geschäfts- / Finanzanwendungen, IT, Fertigung, E-Commerce, Web Publishing usw. liegen in der Möglichkeit, Webserver in elastischen Cloud-Netzwerken in Rechenzentren bereitzustellen, die dann automatisch skaliert werden können bessere Ressourcenzuweisung in der Cloud-Architektur mit Hunderten, Tausenden oder Millionen gleichzeitig ausgeführten Knoten. Durch das Containerisieren von Web- / Mobilanwendungen und das anschließende Hosten in entfernten öffentlichen oder privaten Cloud-Umgebungen mithilfe von Kubernetes für die elastische Cluster-Orchestrierung können die größten und komplexesten IT-Abteilungen in Unternehmen oder Behörden ihre Webhosting-Anforderungen verwalten, um die Anforderungen der Benutzer zu erfüllen. Dies ist wichtig für Streaming-Medien, Blog-Publishing, internationale Nachrichten, Bank- / Finanzwesen, E-Commerce, soziale Netzwerke und Musik-Apps, & Gaming.

"Kubernetes bietet Business, Bildung, & Regierungsgruppen bieten die Möglichkeit, die größten Rechenzentrumsvorgänge für das Web-Publishing in großem Maßstab zu verwalten, wobei öffentliche Cloud-Hosting-Dienste im Vergleich zum privaten Cloud-Management Kosteneinsparungen bieten."

KMU und Startups können über SaaS / PaaS / IaaS / CaaS-Pläne auf dieselben fortschrittlichen Tools zugreifen, die die größten Unternehmen verwenden. Ein Softwareunternehmen kann für jeden Benutzer eine isolierte Container-Webserverinstanz starten, die mit unabhängigem Dateispeicher, Datenbankzugriff, API-Verbindungen zu Websites von Drittanbietern und Microservice-Implementierung für eine Vielzahl von SaaS-Supportfunktionen ausgeführt werden kann. Mit Kubernetes können Container gemäß den Benutzeranmeldeanforderungen in weniger als einer Sekunde in der Produktion gestartet und geladen werden. In anderen Anwendungen können Kubernetes für die Datenbanksynchronisierung im Vergleich zu Masterkopien verwendet werden, die international auf mehrere Rechenzentren verteilt sind. Dies ist eine der wichtigsten Möglichkeiten für große Unternehmensorganisationen, durch fortlaufende Plattformaktualisierungen eine 100% ige Verfügbarkeitsgarantie aufrechtzuerhalten und durch RAID-Speicherarrays oder Failover-Pläne für einzelne Einrichtungen eine bessere Datensicherungssicherheit zu gewährleisten.

Kubernetes – Vorteile

Die Hauptvorteile von Kubernetes sind die Plattform "Planetenskala" Container-Orchestrierung, die Milliarden von Knoten unterstützt und je nach Branchenanforderungen in einer öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud-Architektur installiert werden kann. Mit Kubernetes können die fortschrittlichsten Softwareentwicklungsunternehmen und mobilen Anwendungen innovative neue Produkte und Funktionen auf der Grundlage eines eindeutigen Codes auf den Markt bringen. Mit den Container-Orchestrierungssystemen kann Code durch Virtualisierung mit einer besseren Hardwareauslastung isoliert werden. Kubernetes ist automatisiert, um Webservern in der Produktion elastisch Ressourcen bereitzustellen, die den Benutzerverkehrsraten entsprechen. Kubernetes-Server können sich von Geräteabstürzen erholen, fortlaufende Aktualisierungen neuer Codeversionen unterstützen, den Cloud-Lastausgleich implementieren, softwaredefinierte Netzwerke mit IP-Adresszuweisung pro Knoten aktivieren, SSL / TLS-Zertifikatverschlüsselung unterstützen usw., um Unternehmen, Regierungsorganisationen usw. Streaming Media, Unterhaltung, Social Networking, E-Commerce, & Blogs zur Bedienung komplexer Web- / Mobile-Apps in der Produktion für Fortune 500-IT-Anforderungen.

"Kubernetes bietet viele Optionen für die Integration in Ubuntu, Red Hat Enterprise Linux oder SUSE Linux für OpenStack-Bereitstellungen und die Verwaltung von Rechenzentren mit Docker-Containern."

CoreOS & rkt-Container bieten auch konkurrierende Standards oder Mesosphere DC / OS mit Marathon konkurriert mit Docker Swarm. AWS, Google Cloud, Microsoft Azure, & Oracle macht Container as a Service-Produkte mit Kubernetes zu einem der Hauptmerkmale seiner Cloud-Hosting-Plattformen. Kubernetes verfügt über integrierte Konfigurationsoptionen für öffentliche Cloud-Speicheranbieter (GCP / AWS) oder die Verwendung integrierter Netzwerkspeichersysteme wie NFS, iSCSI, Gluster, Ceph, Cinder, & Flocker. Programmierteams können komplexe Web-Server-Software-Stack-Bereitstellungen mithilfe von Disk-Images (Git) erstellen, & DevOps-Tools wie Jenkins, Ansible, Vagrant, SaltStack, Ant, Helm, Chef, Puppet, Deis, Jira oder BitBucket. Kubernetes wird von den größten IT-, Bank- / Finanz-, Regierungs-, Web- / Mobile-Apps, Medienunternehmen, E-Commerce-Websites usw. für Webhosting in großem Maßstab und SaaS-Unterstützung in der Produktion verwendet. Mit Kubernetes können Unternehmen den Betrieb von Rechenzentren für Webserver mit elastischen Cloud-Clustern verwalten.

SEKTION 2

Kubernetes Cloud-Hosting-Typen

Kubernetes Hosting-Pläne bieten das auf einem Master-Server vorinstallierte Open Source-Framework, mit dem partitionierte Webserver mithilfe von Containern in Clusternetzwerken mit elastischer Skalierbarkeit für große Unternehmensanforderungen, komplexe SaaS-Apps, Streaming Media oder WordPress-Hosting bereitgestellt werden können Blogs / E-Commerce-Websites. Fortune 500-Unternehmen verwenden möglicherweise 100.000 bis 200.000 containergestützte Webserver in der Produktion, wobei ein Wechsel zu öffentlichen Cloud-Lösungen über die Wartungskosten für private Clouds einen einfacheren Weg zur Verwaltung von PaaS / IaaS-Lösungen für IT-Anforderungen bietet. Abgesehen von Kubernetes, das erst 2015 als Open Source-Projekt gestartet wurde, ist die Hauptplattform AWS EC2 für eine elastische Cloud-Webserver-Architektur, die mithilfe von Festplatten-Snapshot-Images automatisch bereitgestellt und in Netzwerken mit automatischer Skalierung mithilfe der virtualisierten Ressourcenzuweisung in der Öffentlichkeit orchestriert werden kann Cloud-Webhosting. Diese Lösungen werden von Startups, mobilen Apps und großen Medienunternehmen verwendet, um auf AWS / GCP aufzubauen und ihre Softwaredienste für einen breiteren Sektor der Öffentlichkeit bereitzustellen. Nur Microsoft Azure, IBM BlueMix, Oracle, & HP Clouds konkurrieren effektiv mit Google & AWS zu diesem Zeitpunkt für Kubernetes Hosting-Marktanteil, kontinuierliche Plattforminnovation und Unternehmensskala bei der operativen Unterstützung für das Outsourcing der Verwaltung von Remote-Rechenzentren.

Platform-as-a-Service-Hosting (Paas)

Die Möglichkeit, Web- / Mobile-Software-Apps bei öffentlichen Cloud-Dienstanbietern über Kubernetes-Pläne auszuführen, ist bei großen Unternehmen, IT-Startups und unabhängigen KMU am beliebtesten, die Unterstützung für E-Commerce-Websites mit hohem Datenverkehr benötigen. Diese Unternehmen erwarten, die fortschrittlichste Cloud-Webserver-Plattformtechnologie für eine hohe Leistung in großem Maßstab im Betrieb einzusetzen. Die wichtigsten Alternativen sind das Erstellen einer privaten Cloud-Installation mit Virtualisierungstools und das Ausführen von Kubernetes mit Docker, OpenStack, & Apache Mesos Administration unabhängig. Da viele Unternehmen und Entwickler Kubernetes mit AWS EC2-Lösungen ausführten, gilt der native AWS Elastic Container Service für Kubernetes (Amazon EKS) als benutzerfreundlichere Plattform, wurde jedoch erst Ende 2017 gestartet. Google Cloud bietet auch Pläne für die Kubernetes Engine zu den niedrigsten Raten für Rechenzentrumshardware für große Anforderungen an den Webverkehr. Microsoft hat AKS (Azure Container Service) für Kubernetes als PaaS / IaaS / CaaS-Produkt.

"Mit den Kubernetes-Lösungen können sich DevOps-Teams auf die Programmierung neuer Web- / Mobilanwendungen auf Open Source-Entwicklungsframeworks mithilfe der Versionskontrolle konzentrieren und anschließend Webserverbereitstellungen skripten, die mit dem Datenverkehr in Hostingplänen für öffentliche Clouds skaliert werden."

Der Preiswettbewerb zwischen den größten Unternehmen und Startups von Drittanbietern bei Kubernetes-Lösungen führt zu niedrigeren Kosten für Unternehmen, die ihren Rechenzentrumsbetrieb auf Remote-Cloud-Hardware umstellen. Kubernetes gilt als die zuverlässigste, funktionsreichste, sicherheitsgeprüfteste und stabilste aller elastischen Cloud-Container-Orchestrierungsplattformen, die als Open-Source-Alternativen zu AWS EC2 verfügbar sind, wo OpenStack, Docker Swarm und CoreOS Tectonic, & Mesosphere DC / OS Marathon sind die wichtigsten Plattformverwaltungslösungen für die Verwaltung von Rechenzentren mit Webservercontainern in elastischen Clustern, die mit Kubernetes konkurrieren oder diese erweitern. PaaS / IaaS / CaaS-Tools sind für Unternehmen jeder Größe einfacher zuzugreifen, zu starten und zu warten, & leisten als selbst gehostete oder private Cloud-Lösungen.

Openstack & Linux Distributionen

OpenStack entstand aus einer Partnerschaft zwischen Rackspace & Die NASA zu Beginn der Cloud-Hosting-Ära führte dazu, dass der Open-Source-Code als erweiterbares Framework veröffentlicht wurde, über das viele Softwareunternehmen von Drittanbietern Webhosting und Programmierung anbieten können, & Entwicklungswerkzeuge als Ökosystem. OpenStack hat CloudStack als Industriestandard für die Verwaltung von Rechenzentren und die Cloud-Orchestrierung von Rackspace-Hardwareressourcen in elastischen Clustern weitgehend abgelöst. OpenStack umfasst die Netzwerküberwachung von Anforderungen für den Lastenausgleich, Anti-DDoS-Schutz und Malware-Scans, & Tools zur Optimierung der Hardwareressourcen.

"OpenStack wird mit Unternehmensdistributionen von Ubuntu, Red Hat OpenShift und SUSE Cloud 7 MicroOS gebündelt, die von verschiedenen Organisationen als vollständige Rechenzentrumslösungen verwendet werden können."

Diese Linux-Distributionen können je nach Projektanforderung entweder auf privater oder öffentlicher Cloud-Hardware installiert werden und arbeiten in unterschiedlichem Umfang im Webverkehr. Integratoren, Berater und IT-Unternehmen verwenden diese Linux-Distributionen für Unternehmen mit OpenStack, um Cloud-Lösungen für ihre Kunden oder Software-Apps zu erstellen. Enterprise Linux OpenStack-Distributionen unterstützen auch die Kubernetes-Container-Orchestrierung für elastische Cloud-Webserver-Cluster. DevOps-Teams können die Laufzeitumgebung des Webservers mit Disk-Images skripten und durch Microservice-Konfigurationen die Hardwarekompatibilität für bestimmte Programmiersprachen oder Datenbankunterstützungen gewährleisten. Der Remote-Code wird dann durch Versionskontrolle verwaltet.

Alternativen

Seit 2008 suchen Unternehmen nach elastischen Cloud-Webserver-Lösungen, die mit AWS EC2 und den Rackspace / LiquidWeb CloudSites-Plattformen konkurrieren. Diese beiden Dienste definierten das elastische Webserver-Cluster-Management für kleine Unternehmen, Unternehmen und Regierungsorganisationen. Viele Startup-Softwareentwicklungsunternehmen versuchten, das interne Google zu replizieren "Borg" Das Betriebssystem des Rechenzentrums führte zur Gründung von Docker, Apache Mesos, Rancher, CoreOS, Mesosphere DC / OS, Mirantis, Platform9, CloudFoundry, Heroku und anderen neuen Unternehmen. Alle diese Lösungen arbeiten mit Cloud-Orchestrierung für Webserver unter Verwendung von elastischen Clustern, Containervirtualisierung, Laufzeit-Engines, Verwaltung von Remote-Image-Speichern, Datenbanksynchronisierung, fortlaufenden Sicherungen und automatisierter Bereitstellung von Webservern. Zusammen erweitern sie ihre Plattformproduktsuiten durch Erweiterungen von Modulen, die von Drittanbietern entwickelt wurden, um verschiedene Formen der Netzwerküberwachung, Datenanalyse, Business Intelligence-Tools und des Cloud-Lastausgleichs.

"Die Open-Source-Grundlage von Kubernetes ermöglicht die Verwendung für eine Vielzahl von Softwarelösungsanbietern, die es in ihr anderes Rechenzentrum für Linux / Windows-Virtualisierung integrieren, & Webserver-Verwaltungsprodukte."

Diese Open Source-Lösungen konkurrieren mit teureren proprietär lizenzierten Produkten von Microsoft, HP, Oracle, IBM, VMware usw., obwohl nur AWS EC2 als getesteter und zuverlässiger angesehen wird, & Skalierbar als Kubernetes für elastisches Cloud-Server-Management. Öffentliche Cloud-Pläne konkurrieren in der Praxis mit dem Preis für den Betrieb eines privaten Cloud-Rechenzentrums, einschließlich Glasfaserverbindungen, Wechselstrom, Notstromversorgung, Bereitstellung von Einrichtungen, privater Sicherheit, rund um die Uhr verfügbarem Fachpersonal, Hardware-Upgrades usw..

SEKTION 3

Kubernetes Cloud-Hosting-Lösungen

Unternehmensskala

Einige Unternehmen fordern das höchste Leistungsniveau für ihre Web- / Mobilanwendungen in der Produktion mit einem Online-Verkehrsaufkommen, das Millionen registrierter aktiver Benutzer überschreiten kann. Die beliebtesten Blogs liefern täglich Millionen einzigartiger Hits, wobei die größten sozialen Netzwerke über eine Milliarde Nutzer haben. Start-up-Unternehmen müssen etablierte Geschäftsmuster stören und signifikante Marktanteile in Sektoren gewinnen, die von den größten IT-Unternehmen mit den fortschrittlichsten Finanzressourcen der Welt kontrolliert werden. Die Open Cloud Initiative und andere Gruppen haben standardisierte Projekte zwischen IT-Majors und dem Wettbewerb in der Softwareindustrie, wo Kubernetes, Docker, & KVM sind heute die gängigsten Alternativen zu Microsoft Hyper-V- oder VMware-Virtualisierungsprodukten für Rechenzentren.

"IT-Majors bieten KMU und Unternehmen die gleiche Software und Cloud-Webhosting-Produkte zu unterschiedlichen Preisniveaus und Kontoebenen an."

Dies führt zu besseren Arbeitsmethoden in DevOps in allen Programmierteams der Branche und zur Entwicklung weiterer Produktivitätswerkzeuge, Optimierungsframeworks und Cloud-Hosting-Plattformen von Drittanbietern, die sich an professionelle Geschäftsanwender in diesem Sektor richten. Die öffentlichen Cloud-Hosting-Unternehmen bieten Software-Startup-Unternehmen gegenüber Private Cloud-, internen Rechenzentrums- und Colocation Center-Lösungen erhebliche Vorteile. Mit Kubernetes können Unternehmen entwickeln und starten, & Bereitstellung komplexer Web- / Mobil-Apps und -Datenbanken in der Produktion ohne Lieferantenbindung mit besserer Portabilität zwischen Hosting-Unternehmen, wodurch niedrigere Gesamtpreise für Cloud-Webserver-Hardware ermöglicht werden.

Netz & mobile Apps

Netz & Mobile Anwendungen müssen eine Vielzahl von Programmiersprachen und Datenbanken in der Produktion unterstützen. Diese Microservices können durch Virtualisierung von Cloud-Hardwareressourcen aktiviert werden, wobei mit Git Web-Disk-Image-Snapshots verwendet werden, um die Bereitstellung über Glasfasernetzwerke mithilfe der Versionskontrolle für Updates zu beschleunigen. DevOps-Teams können Disk-Image-Bereitstellungen per Skript erstellen, die mit der elastischen Webserver-Netzwerkverwaltung von Kubernetes skaliert werden können, um neue Web- / Mobile-Apps mit den komplexesten Anforderungen zu hosten. Programmierteams sind spezialisiert auf PHP, Ruby, Perl, Ruby-on-Rails, Python, Go, Erlang, R, C / C ++, Ziel C, ASP.net, Java, JavaScript, & Node.js, für die möglicherweise unterschiedliche Anforderungen gelten, um auf unterschiedlichen Computern mit unabhängigen Entwicklungsteams gemäß den CI / CD-Anforderungen für große Apps in der vertikalen Produktion ausgeführt zu werden.

"Agile Teams verwenden Jenkins, Ansible, Vagrant, Puppet, Chef, SaltStack, Deis, Helm, Jira, Confluence und Zoom, & Spielraum für Projektmanagement, Wissensaustausch, & Zusammenarbeit."

Die Versionskontrolle kann über Plattformen mithilfe von Git, Subversion oder CVS überwacht werden. Mit Kubernetes und der Cluster-Orchestrierung für elastische Container-Webserver werden komplexe Web- / Mobilanwendungen in der Produktion mit großen agilen Entwicklungsteams in großem Maßstab ausgeführt, wobei DevOps-Tools und CI / CD-Standards (Continuous Integration / Continuous Delivery) zum Starten neuer Funktionen, Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen verwendet werden oder Plattform-Upgrades. Systemadministratoren können mehrere Web- / Mobile-App-Softwareentwicklungsteams mit unabhängigen Standards auf derselben Cloud-Hardware und denselben Domänendiensten verwalten oder mehrere Marken, Produkte, Kunden usw. gleichzeitig hosten.

Entwickelt Lösungen

Angesichts des Webentwicklungsmarktes mit buchstäblich Hunderten Millionen Websites, auf denen Skripte und Datenbanken ausgeführt werden, Milliarden von Apache / NGINX / IIS / LiteSpeed-Webservern in der Produktion, Marktanteilswettbewerb zwischen Linux-Distributionen (Ubuntu, RHEL, SUSE, CentOS, CloudLinux, Fedora, Kubernetes standardisiert Debian-, CoreOS-, RancherOS- usw.) oder Linux / Windows / BSD-Webserverlösungen wie OpenStack auf all diesen Plattformen für eine elastische Cloud-Cluster-Webserver-Orchestrierung. DevOps-Teams können Kubernetes und Containerlösungen nutzen, um die nächsten Generationen von Softwarefunktionen für Web- / Mobilanwendungen zu erstellen.

"DevOps kombiniert Methoden aus den Bereichen Informatik, akademische Forschung und Unternehmensprogrammierung, um die Effizienz der agilen Teams zu maximieren, die derzeit die komplexesten Codelösungen für Apps in der Produktion entwickeln / betreiben."

Andere Unternehmen übernehmen diese Methoden, Standards und Plattform-Tools als anerkannte Best Practice in der Industrie. Für verteilte agile Programmierteams mit CI / CD-Anforderungen ist eine Versionskontrolle mit Git, CVS oder Subversion erforderlich. Codeänderungen aus lokalen WAMP / LAMP-Sandbox-Umgebungen werden über ein Dienstprogramm zur Versionskontrolle zur Live-Veröffentlichung übertragen. Kubernetes, CoreOS, Docker, RancherOS usw. bieten fortlaufende Aktualisierungsfunktionen für Webserver, sodass ein gesamtes Netzwerk nacheinander für Cluster-Server in der Produktion gepatcht werden kann. Kubernetes wird auch für die Verwaltung von Cloud-Hardwareressourcen in mehreren internationalen Rechenzentren empfohlen, d. H. Für einen besseren Zugang zum großen Medienmarkt, 100% ige Verfügbarkeitsgarantien, Datensicherungssicherheit, Netzwerkskalierbarkeit oder Kosteneffizienz. Mit der Bereitstellung der elastischen Clusterhardware von Kubernetes können Administratoren Kapazitätsüberschreitungsparameter festlegen, die die Systembereitstellung steuern, bei der die Software die Container in der Produktion automatisch in verschiedenen internationalen Rechenzentren entsprechend dem Webverkehr startet & Lastausgleichsmonitore, die die AWS EC2-Funktionalität unabhängig voneinander für die Unterstützung von Web- / Mobilsoftwareanwendungen im Rechenzentrum replizieren.

SEKTION 4

Fazit

Der Großteil des Hosting-Geschäfts von Kubernetes umfasst eine Auswahl von AWS, Google Cloud, & Microsoft Azure für CaaS-Produkte für die öffentliche Cloud, die als branchenführend bei der Skalierung für das Outsourcing von Rechenzentren im Unternehmen gelten, ohne dass eine Überversorgung, Wartung der Webserver-Stack-Software, teures dediziertes Netzwerksicherheitspersonal oder regelmäßige Kosten für die Aktualisierung der Webserver-Hardware erforderlich sind. Startup-Cloud-Unternehmen wie Mirantis, Nutanix, OnApp, & Platform9 konkurriert mit großen IT-Unternehmen wie VMware und Red Hat, & Rackspace bietet Virtualisierungslösungen rund um OpenStack, Kubernetes, & elastische Container-Orchestrierung. Microsoft Azure bietet Pläne für Kubernetes und remote gehostete Mesosphere DC / OS-Netzwerke an, um mit AWS EC2 oder Google Container Engine zu konkurrieren.

"Die Hauptalternative für Rechenzentren ist eine OpenStack-Distribution, die auf Ubuntu, RHEL OpenShift oder SUSE Linux mit privater Cloud-Orchestrierung unter Kubernetes basiert."

Projekte mit umfangreichen kundenspezifischen Entwicklungsanforderungen für Großkunden oder Fortune 500-Unternehmen verwenden Kubernetes bereits in großem Umfang als Rechenzentrumslösungen, während Twitter, PayPal, eBay und Verizon, & Netflix hat alle aktiv Lösungen rund um Mesosphere DC / OS, Kubernetes, entwickelt, & Docker-Container. Kubernetes wurde 2015 als Open Source-Projekt veröffentlicht, wo AWS, Google Cloud, & Microsoft Azure hat alle Unterstützung für Kubernetes mit wichtigen Projektankündigungen im Jahr 2017 hinzugefügt. Der Rechenzentrumssektor hat sich weitgehend auf Kubernetes und Docker als die führenden Standards für die Verwaltung elastischer Webservercluster und die Containervirtualisierung in der Branche konzentriert. Diese Lösungen bieten die stärkste Grundlage für die anspruchsvollsten Web- / Mobile-Apps mit hohem Datenverkehr, die in der Produktion mithilfe der neuesten Cloud-Hosting-Plattformen zur Optimierung der Webserverleistung ausgeführt werden können, um die Anforderungen der benutzerdefinierten Codeverarbeitung und des Datenbankbetriebs zu erfüllen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me