WebCEO möchte, dass Webhosting-Unternehmen Webhosting als Verlustführer verkaufen und mit SEO-Tools hohe Margen erzielen

Interview mit Allen MacCannell, VP Sales & Partnerschaften bei WebCEO.

In diesem Interview können Sie von Allen MacCannell, VP Sales, lernen & Partnerschaften WebCEO Limited (eine der führenden SEO-Software & White Label SEO Tools). WebCEO wurde 1992 gegründet (2000 von Radiocom umbenannt). Es war das erste Desktop-SEO-Tool und bietet heute 15 Online-SEO-Tools für Agenturen und Einzelpersonen.Interview mit Allen MacCannell, VP Sales & Partnerships bei WebCEO.


HostAdvice: Was macht WebCEO, wo haben Sie Büros und wie viele Mitarbeiter arbeiten für das Unternehmen??

WebCEO ist eine der wichtigsten SEO-Tool-Plattformen für Unternehmen und Agenturen. Die einfach zu bedienende Oberfläche hat uns auch bei Kleinunternehmern beliebt gemacht. Webhosting-Unternehmen nutzen unser White-Label-Programm, um SEO-Tools als Mehrwert für ihre Hosting-Services anzubieten. Wir sind eine britische Firma; Insgesamt haben wir 65 Mitarbeiter, 45 davon sind Programmierer.

Interview mit Allen MacCannell, VP Sales & Partnerships bei WebCEO.

WebCEO-Büros

HostAdvice: Wie ist WebCEO entstanden, welches Problem hat es zu lösen versucht??

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, als AltaVista die große Suchmaschine war. Wir waren das erste Unternehmen, das ein Desktop-Programm entwickelt hat, das die Ergebnisse für alle Suchmaschinen zusammenfasst. Im Laufe der Jahre wurde die Plattform komplizierter. Du könntest nicht’Senden Sie einfach ein Formular, in dem Ihre Website in allen Suchmaschinen aufgeführt ist, oder füllen Sie Ihre META-Keywords mit Ihren zielgerichteten Keywords und Phrasen, um Ihre Platzierungen in die Höhe zu treiben. Suchmaschinen begannen immer mehr selbst zu bestimmen, welchen Wert eine Website hatte.

HostAdvice: Warum sollten sich Benutzer an WebCEO und nicht an alternative Tools wenden??

Die Welt der Suchmaschinen ist sehr unvorhersehbar und wer schneller handelt, gewinnt hier. In den meisten Fällen ist WebCEO der Konkurrenz zwei Schritte voraus, da wir eines der beiden erfahrensten SEO-Tool-Programmierteams in der Branche haben, was uns einen entscheidenden Vorteil verschafft. Wir können es uns leisten, die Plattform ständig zu aktualisieren und die trendigsten und gefragtesten Funktionen anzubieten. Wir zeichnen uns durch eine weiße Kennzeichnung unserer Werkzeuge aus, damit Wiederverkäufer sie als ihre eigenen präsentieren können. Unser Hauptkonkurrent Moz hat ein beeindruckendes Team, aber sie ziehen nicht an’Konzentrieren Sie sich nicht auf White-Label-Werkzeuge.

HostAdvice: Vermarkter stellen heute fest, dass sie mit Daten überfordert sind. Was können sie tun, um die Nadel vom Heuhaufen zu trennen??

Sie müssen organisiert werden. Unsere 15 Tools helfen ihnen, konzentriert und organisiert zu bleiben. Wir zerlegen die Dinge in Aktionspunkte. Das erste ist die Suche nach Schlüsselwörtern. Ob für die PPC- oder die organische Analyse, Sie müssen die richtigen Schlüsselwörter auswählen, mit denen die Leute suchen. Erst letzte Nacht habe ich getippt “Shakespeare-Scherz” und fand sofort die Antwort, ob er wirklich seine eigenen Stücke schrieb oder nicht. Die Websites, die ich besuchte, waren intelligent genug, um vorauszusehen, dass ich diese Keyword-Kombination verwenden würde.
Der Schlüssel zu jedem Unternehmen’Der Marketingerfolg besteht darin, die richtigen Keywords in den Suchmaschinenergebnissen anzuzeigen. Die Website muss aber auch für Benutzer, die Käufer von dem werden möchten, was Sie verkaufen, einfach zu navigieren sein. Es sind viele technische Probleme zu beachten, z. B. sicherzustellen, dass Sie keine toten Links haben. Einer unserer Kunden stellte fest, dass ein Link zu dem wichtigsten Link auf seiner Website unterbrochen wurde: dem Kaufknopf für sein Hauptprodukt!
Es kann auch viele Codefehler geben, die Suchmaschinen irritieren oder verwirren können, und unsere Site-Audit-Tools finden sie. Hat die Seite nur einen relevanten H1-Header, ein nicht doppeltes Title-Tag mit der richtigen Länge und Alt-Tags hinter allen Bildern? Ist der Logo-Dateiname Nike.jpg anstelle von logo.jpg?

Interview mit Allen MacCannell, VP Sales & Partnerships bei WebCEO.

Software zur Anzeige von Backlink-Qualitätsprüfungen für den Wettbewerb.

HostAdvice: Was sind die Vorteile für Partner, die an Ihrem Programm teilnehmen und die wichtigsten Segmente sind, an die Sie sich wenden (Webmaster, Blogger)??

Das Partnerprogramm ist großartig. Wir zahlen 81 USD für einen neuen bezahlten Kunden, auch wenn er nur einen Monat bleibt. Unsere zahlenden Kunden beginnen bei 99 US-Dollar pro Monat. Sehr talentierte Blogger verdienen mit uns viel Geld.

Profitabler als das Partnerprogramm wäre das White-Label-Programm, bei dem beispielsweise Webhosting-Unternehmen SEO-Tools anbieten, die als ihr eigenes Produkt gekennzeichnet sind. Hosting-Anbieter melden Benutzer für Commodity-Hosting an, das normalerweise zu einem niedrigen Preis von 12 US-Dollar pro Monat angeboten werden muss. Dann bieten sie zusätzlich zum Hosting SEO-Tools an und berechnen eine Prämie von 30, 50, 100 oder mehr US-Dollar, je nach Häufigkeit des Scannens und mit wie vielen Keywords und Backlinks diese Hosting-Kunden arbeiten möchten.
Unabhängig davon, ob ein Hosting-Unternehmen seinen Kunden als Partner von WebCEO oder als White-Label-Partner von WebCEO SEO-Tools anbietet, gibt es einen großen Vorteil in Bezug auf höhere Einnahmen. Als Hosting-Unternehmen können Sie Ihre gefangene Zielgruppe nutzen, um Ihren Gesamtumsatz zu steigern. Ein Hosting-Unternehmen bietet seinen Kunden nicht nur unsere SEO-Tools an, sondern kann auch den Umsatz steigern, indem es auch CMS- und PPC-Tools anbietet.

HostAdvice: Welche Nicht-SEO-Taktiken eignen sich am besten für das Marketing?

Wir lassen uns für Artikel interviewen, die dann in den sozialen Medien beworben werden. Wir wissen, dass dies bei der Suchmaschinenoptimierung sehr hilfreich ist. Wir schreiben mindestens einen Blog-Beitrag pro Woche. Wir stellen sicher, dass unsere URLs in Social Media-Posts aufgeführt sind. SEO ist kein Spiel der automatischen Übermittlung von Inhalten mehr.

Wir machen PPC (bezahlte Werbung) als Teil unserer Suchstrategie. Wir ziehen an’Ich habe kein Tool zum Posten in sozialen Medien. Übrigens, einige der Social-Media-Tool-Unternehmen da draußen (ohne Namen zu nennen) ziehen an’Fügen Sie den von ihnen erstellten Posts keine Bilder hinzu. Dies ist ein schwerwiegender Fehler, da Bilder wichtig sind, um Retweets zu erhöhen und Aufmerksamkeit zu erregen. Es versteht sich von selbst, dass Software für soziale Medien ein netter Begleiter unseres Service ist.
HostAdvice: Welche Veränderungen haben Sie in den letzten Jahren in der SEO-Branche gesehen??
Social Media wurde ein wichtiger Bestandteil von SEO. Aus diesem Grund analysieren wir die Anzahl der Aktien unserer Kunden’ Websites erhalten auf jeder sozialen Plattform. Mobile Marketing hat die Funktionsweise von SEO wirklich verändert. Wir sehen unterschiedliche Ergebnisse für Mobilgeräte und Desktops, daher legen wir großen Wert auf mobile Suchergebnisse. Wir haben uns auch auf lokale Suchergebnisse konzentriert. Dies ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu anderen Tools.

HostAdvice: Was sollten Webmaster, die Hostadvice besuchen, über WebCEO wissen, von denen sie möglicherweise nichts wissen??

Sie können unseren Service mit einem White-Label versehen und Ihre eigenen Werkzeuge mit Ihrem Namen verkaufen.

Interview mit Allen MacCannell, VP Sales & Partnerships bei WebCEO.HostAdvice: Ich sehe, dass Sie auf Linode gehostet werden. Wie bewerten Sie deren Service? Was sind die wichtigsten Vorteile (Ausfallzeiten usw.)?

Sie haben ihren Sitz in den USA, was aus IP-Gründen wichtig ist. Sie befinden sich im Hauptkofferraum und antworten sehr schnell. Wir können den Überblick behalten, und wenn es wie am Weihnachtstag zu Ausfallzeiten kommt, erhalten wir sofort Benachrichtigungen von diesem Webhosting-Unternehmen.

HostAdvice: Wofür ist Ihr Tipp? “wie man ein Webhosting-Unternehmen auswählt” in Bezug auf SEO?

Die Server-IP sollte sich in dem Land befinden, auf das Sie sich konzentrieren. Wir stellen fest, dass die IP des Servers wichtig ist, um lokale Ergebnisse anzuzeigen, beispielsweise einen südafrikanischen Server für ein südafrikanisches Unternehmen. Trotz CDNs bevorzuge ich, dass unsere Server in den USA liegen.

HostAdvice: Alles andere?

Wir haben eine coole “kostenlose SEO-Prüfung” Button, der sich hervorragend für die Lead-Generierung von Agentur-Websites eignet, die Webdesign und SEO-Services anbieten. Sie können diese Schaltfläche in eine Hosting-Service-Website integrieren, da potenzielle Hosting-Kunden möglicherweise bereits einige andere Websites haben und wissen möchten, welchen zusätzlichen Nutzen Ihr Hosting-Service für Sie bringen kann. Es gibt einen kostenlosen, eingeschränkten Service, den Sie Ihren Kunden anbieten können, um sie von den Vorteilen der SEO-Analyse zu überzeugen. Dann dauert es zwei Sekunden, um sie auf den vollständigen SEO-Service zu aktualisieren.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me