InMotion Hosting – Die Perspektive eines einzigartigen Hosting-Unternehmens

Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, mich mit Sunil Saxena, dem Eigentümer von InMotion Hosting, zu unterhalten. InMotion ist seit 2001 im Geschäft und konkurriert erfolgreich mit großen börsennotierten Unternehmen, obwohl es sich immer noch in Privatbesitz befindet. Sunil teilte mir mit, was er als Gründe für den Erfolg des Unternehmens sowie die neuesten Angebote und Pläne für die Zukunft ansieht.


Contents

HostAdvice: Sie sind ein einzigartiges Hosting-Unternehmen in der Branche. Trotz Ihrer Größe (laut unseren Untersuchungen auf Platz 20 in den USA) befinden Sie sich in Privatbesitz. Wie hilft / fordert Sie dies heraus, wenn Sie mit Riesen wie EIG oder Godaddy konkurrieren?’s eigenen Medientempel?

Vor einigen Jahren, als die Hosting-Branche noch in den Kinderschuhen steckte, war es schwierig, gegen Konglomerate wie EIG oder das Marketingbudget von GoDaddy-Unternehmen anzutreten. Im Laufe der Zeit haben wir uns jedoch an das gehalten, was uns überhaupt zum Erfolg verholfen hat, nämlich unsere Aufmerksamkeit für den Kundenservice. Wir wissen, wie voll der Hosting-Bereich ist, und es gibt viele Unternehmen, deren Service nicht dem Kunden entspricht’s Erwartungen. InMotion Hosting wurde unter der Regel gegründet, dass Kunden an erster Stelle stehen. Im Laufe der Jahre haben Kunden uns bekannt gemacht, sodass wir seit unserer Gründung im Jahr 2001 unser 15. Betriebsjahr erreichen können Unternehmen ist eigentlich ein Vorteil, wie Verbraucher heutzutage nicht’Es ist nicht so, als wäre man Kunde eines börsennotierten Unternehmens, dessen Ziel es ist, seine Aktionäre zu beruhigen.

HostAdvice: Was steckt hinter Ihrer Strategie, sich auf Linux-Server zu konzentrieren? Warum nicht auch einen Entwickler ansprechen, der .Net bevorzugt und einen Windows-Server möchte??

Unsere Entscheidung für reine Linux-Server hatte mit Stabilität und Skalierbarkeit zu tun. Für das beste Hosting-Erlebnis waren wir der Meinung, dass Linux-Server die stabilste Plattform für unsere Kunden sind. Seit 2001 wissen wir, dass .NET einen langen Weg zurückgelegt hat und viel stabiler ist als zuvor, aber wir’Ich war über die Jahre mit der Entscheidung zufrieden, Linux-spezifisch zu sein.

HostAdvice: Was sind die wichtigsten Trends, die Sie bei Website-Plattformen wie Joomla, Drupal, WordPress sehen? Was an Dynamik gewinnt und was an Geschwindigkeit verliert und warum, Ihrer Meinung nach?

WordPress Hosting (WP) ist immer noch das größte, aber es’s verlieren etwas an Dynamik für die Website-Ersteller da draußen, da die Verbraucher wirklich eine Komplettlösung wollen. Hosting und WP werden als Teil des Puzzles angesehen und nicht als eigentliche Lösung, also wir’Ich habe einen Rückgang in diesem CMS-Bereich gesehen. InMotion Hosting versucht, diese Lücke zu schließen, indem ein WP-Webbuilder erstellt wird, der Ihre WP-Installation in einen Drag-and-Drop-Builder verwandelt. es’s heißt Boldgrid.com. Das’Dies ist etwas, das wir in diesem Jahr eingeführt haben und das bereits Tausende von Kunden hat, die Websites schneller und einfacher erstellen. Drupal gewinnt auf Unternehmensebene zunehmend an Dynamik und ist bei .edu- und Großunternehmenskunden gut vertreten. Dies basiert auf Konferenzen und Mundpropaganda in der Branche.

HostAdvice: Du ziehst an’kein Cloud-Hosting anbieten. A. Was sind die Vorteile der Verwendung Ihres VPS-Hostings gegenüber dem Cloud-Hosting? B. Wenn jemand auf Cloud-Hosting besteht, welchen Service würden Sie empfehlen (AWS, Google, Azure usw.)?

Vielleicht könnte dies die erste Ankündigung dafür sein, aber wir stehen kurz vor der Einführung eines reinen Cloud-Produkts. Wir’Wir haben unseren Kunden zugehört und kreieren das Produkt, während wir sprechen. Wir haben gerade im Februar 2016 die neuen VPS-Server mit höherer Verfügbarkeit veröffentlicht, die den Massen auf einem VPS High-End-Plattform-Tools bieten. Wir’Wir sind die Ersten, die dies tun, genauso wie wir die Ersten waren, die mit unserem VPS kostenlose SSDs zur Verfügung stellten. In den nächsten paar Monaten haben wir’Ich werde ein reines Cloud-Produkt einführen, also wir’Ich fordere die Kunden auf, in naher Zukunft zu uns zu kommen.

HostAdvice: Wo befindet sich Ihr Kundenservice (USA / ausgelagert) und was sind die Hauptvorteile davon??

Wir sind sehr stolz darauf, unseren Kunden mitteilen zu können, dass unser Support nicht nur zu 100% in den USA angesiedelt ist, sondern dass sie unsere Mitarbeiter sind, die von uns geschult wurden und in unserem Büro tätig sind. Kein Dritter wurde als Callcenter eingestellt. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter wird intern geschult und intern verwaltet. Niemand wird ausgelagert.

HostAdvice: Wo befindet sich Ihr Kundenservice (USA / ausgelagert) und was sind die Hauptvorteile davon?

HostAdvice: Sie sind die Nummer 1 für VPS-Hosting auf HostAdvice. Was machen Sie anders, um diesen Platz zu gewinnen??

Wie bereits erwähnt, waren wir die ersten, die kostenlose SSDs auf VPS-Plattformen installiert haben. Wir haben sorgfältig einige Marketinganalysen und eine Kundenumfrage durchgeführt, um festzustellen, welche Funktionen am dringendsten benötigt werden. Wir haben zugehört und ein Produkt entwickelt, das unseren Kunden entspricht’ Bedürfnisse. Seit dieser Überarbeitung im letzten Jahr haben wir’Wir sind dem Spiel immer einen Schritt voraus und aktualisieren ständig die Plattform, um den Leuten das zu bieten, was sie wollen. Die höhere Verfügbarkeit ist nur eines dieser Updates. Und vorwärts gehen wir’Ich werde auch dieses Cloud-Produkt haben, um alle anzusprechen’s Bedürfnisse. Wir’Wir haben es geschafft, die Nase vorn zu haben, indem wir auf die Wünsche unserer Kunden gehört haben.

HostAdvice: Worauf konzentriert sich Ihre Marketingstrategie??

Produkt. Wir’Wir hatten jahrelang kein internes Produktteam, aber vor ein paar Jahren haben wir ein Team zusammengestellt, um herauszufinden, was die Verbraucher wollen, und unsere Produkte entsprechend auszurichten. Eines der ersten Projekte für dieses Team war die Überarbeitung des VPS, und das war ein großer Erfolg. Deshalb entwickeln wir weiterhin bessere und größere Produkte für unseren Kundenstamm.

HostAdvice: Worauf konzentriert sich Ihre Marketingstrategie?

HostAdvice: Es ist 15 Jahre her, seit Sie Inmotion Hosting gestartet haben. Was würden Sie heute im Rückblick anders machen??

Verwenden Sie noch bessere Hardware. Es gab einmal am Anfang ein Mal, als wir versucht hatten, ein paar Dollar zu sparen, indem wir uns für einige an einen günstigeren Hardwareanbieter gewandt hatten ‘vergleichbar’ Produkte. Es stürzte ab und brachte uns enorm zurück und unser Ruf stand auf dem Spiel. Seitdem haben wir immer erstklassige Dell Server und Teile verwendet. Aber wenn wir in die Vergangenheit reisen könnten, hätten wir niemals eine alternative Hardwarelösung für unsere Kunden gewählt. Wir werden diesen Fehler nie wieder machen und wir’Ich bin froh, dass wir diese Lektion sehr früh gelernt haben.

HostAdvice: Einige Experten sagen, dass Webhosting zu einer Ware wird und die tatsächlichen Kosten eines gemeinsamen Hosting-Plans für das Hosting-Unternehmen nur wenige Cent pro Jahr betragen. Was halten Sie davon und wie kann sich Inmotion von der Konkurrenz abheben??

Es würde wirklich von der Qualität des Service abhängen. Sicher, wenn Sie eine Bare-Bone-Hosting-Plattform ohne angemessene Unterstützung haben, kann diese definitiv so niedrig sein. Dies ist jedoch ein anderes Geschäftsmodell als das unsere. Wir sind stolz auf unseren Kundenservice als Grundpfeiler für unseren Erfolg. Und Kundenbetreuung ist nicht billig. Also ich’d streiten, welche Hosting-Firma wir’Es wird verglichen, damit diese Aussage zutrifft. Für uns ist es’Es sind definitiv nicht ein paar Cent pro Konto. Unsere Kundenbetreuung war von Anfang an das Hauptunterscheidungsmerkmal und ist es auch heute noch.

HostAdvice: Sie haben viel Aufwand in Ihr SSD-Angebot gesteckt. Warum ist das aus Anwendersicht so eine große Sache??

Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit. Für unsere Kunden bedeutet SSDs schnellere Ladezeiten und schnellere Reaktionszeiten, was sich in kürzeren Fertigstellungszeiten für Websites niederschlägt. Für einen Geschäftsinhaber, bei dem Zeit Geld ist, kann ein schnellerer Server bedeuten, Tausende von Dollar zu sparen. Eine Plattform zu haben, die schneller war als alle anderen Wettbewerber, war aus unserer Sicht ein Kinderspiel, und die Kunden waren umso glücklicher.

HostAdvice: Sie haben viel Aufwand in Ihr SSD-Angebot gesteckt. Warum ist das aus Anwendersicht so eine große Sache?

HostAdvice: In den letzten Jahren haben wir eine schlechte Qualität gesehen “Top 10 Hosting” Affiliate-Sites sprießen wie Pilze nach dem Regen. Wie wirkt sich das auf die Branche aus und wie gehen Sie damit um??

Die Top 10 Websites von geringer Qualität haben gewonnen’Ich schaffe es nicht und sie sind uns an dieser Stelle nicht wirklich ein Anliegen. Es gibt nur wenige hochwertige Top-10-Websites im Internet, z. B. hostadvice.com, und wir’Ich arbeite bereits mit den meisten einflussreichen Personen zusammen. Diejenigen, die auftauchen, scheinen ziemlich schnell zu kommen und zu gehen, so dass diejenigen, die nach dem Absetzen des Staubes übrig bleiben, die einzigen sind, mit denen wir arbeiten. Es ist n’Aus unserer Sicht wirkt sich dies nicht wirklich auf die Branche aus, aber aus einer neuen Benutzerperspektive können einige dieser Top-10-Websites von geringer Qualität dem Endbenutzer die falschen Informationen über das Hosting-Unternehmen geben. Die Qualität der Informationen ist auf den weniger entwickelten Websites etwas mangelhaft.

HostAdvice: Wenn ein riesiges Web-Service-Unternehmen mit einem Scheck zu Ihnen kommt, sehen Sie sich selbst als Verkäufer des von Ihnen gegründeten Unternehmens und was würden Sie als Nächstes tun??

Es ist nicht geplant, in naher Zukunft ausverkauft zu sein. InMotion Hosting hat eine langfristige Vision, die vielen anderen Hosting-Unternehmen fehlt (ed). Mit diesem Fokus haben wir eine Strategie, die in den kommenden Jahren umgesetzt wird.

HostAdvice: Alles andere, was Sie HostAdvice-Benutzern mitteilen möchten, dass sie möglicherweise nichts über Inmotion Hosting wissen?

Bevor Sie ein Hosting-Unternehmen auswählen, sollten Sie sich mehr als nur den Preis und die Funktionen ansehen.

Sehen Sie, um welche Art von Unternehmen es sich handelt, ob öffentlich oder privat, und ob sie kundenorientiert sind oder ob dies der Fall ist’s mehr Marktanteil, um den es ihnen geht. Fragen Sie auch andere! Mundpropaganda ist das stärkste Werkzeug. Fragen Sie daher nach einer Empfehlung für die Plattform, die Sie verwenden sollten, wenn Sie dies tun’Ich bin mir nicht sicher.

HostAdvice: Möchten Sie HostAdvice-Benutzern noch mitteilen, dass sie möglicherweise nichts über Inmotion Hosting wissen?

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me