FutureStack 2018: Neue Relic Cloud-native Überwachungstools für Kubernetes, Docker und Microservices

Überwachung, Sichtbarkeit, & Metriken für DevOps – Verbesserte Produktionseffizienz für Web / Mobile Apps

New Relic ist ein Cloud-Software-Analyseunternehmen, das 2008 von Lew Cirne gegründet wurde. New Relic sammelte Risikokapital in Höhe von 214 Mio. USD, bevor es 2014 an die Börse ging. Das Unternehmen ist an der New Yorker Börse (NEWR) notiert und hat einen Wert von 5,4 Mrd. USD. Die New Relic-Netzwerküberwachungstools für Rechenzentren und Web- / mobile Softwareanwendungen in der Produktion sind als Unternehmenslösungen weit verbreitet. Jedes Jahr veranstaltet das Unternehmen eine FutureStack-Konferenz für Programmierer und Entwickler, & Ökosystemunternehmen präsentieren Seminare zu verschiedenen technischen Themen oder kündigen neue Produktversionen an. Auf der FutureStack 2018-Tagung in SF stellte Cirne fest, dass bis 2021 50% des globalen BIP digitalisiert werden, was insgesamt 52 Billionen USD entspricht "treibt die klügsten Köpfe der Welt dazu, sich auf das Problem zu konzentrieren." Die Frage für Unternehmen ist, wie sie schneller vorankommen und die Zukunft beschleunigen können. Die Lösung, die New Relic fördert, basiert auf der Verwendung von Microservices, Kubernetes, & Docker-Container. New Relic hat 50 agile Teams mit über 400 Programmierern, die an der Entwicklung neuer Software für Überwachung und Sichtbarkeit arbeiten, & Metriken sowie die Möglichkeit für Entwicklerteams, sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren. Der Schlüssel dazu ist New Relic’s "Vier Säulen einer Beobachtbarkeitsplattform," wo Cloud-Metriken, Netzwerk-Routing, & Datenanalyse-Software muss alles sein "Anwendungszentriert, Cloud Native, Intelligent, & Programmierbar." Cirne kündigte auf der FutureStack 2018 neue Tools für Programmierer und Systemadministratoren an, darunter Distributed Tracing, den Elixir-Agenten für APM und die Überwachung von Kubernetes, & GraphQL API-Unterstützung. Die Keynote zu FutureStack 2018 enthielt auch Präsentationen der wichtigsten New Relic-Partner IBM & USA Today verwendet die Software in großem Maßstab mit Tausenden von aktiven elastischen Clusterknotenservern.


Überwachung, Sichtbarkeit und Metriken für DevOps - Verbesserte Produktionseffizienz für Web- / Mobile-Apps

FutureStack 2018 Keynote Address: Die vier Säulen einer modernen Beobachtbarkeitsplattform

Cirne, CEO von New Relic, stellte Victor Soares vor, um die neuen Funktionen für verteilte Ablaufverfolgung zu erörtern, die auf der APM-Plattform für Programmierer zum Debuggen von Problemen mit Code in der Produktion verfügbar sind. Mithilfe der verteilten Ablaufverfolgungstools von New Relic können Entwickler anhand von Tabellen mit SQL-Abfragen ermitteln, wo ein Fehler oder eine Latenz beim Ausführen von Code auf Webservern auftritt. Die Antwortzeiten für die Verarbeitung werden zur Überprüfung aufgelistet. Programmierer können die Codeleistung verbessern & Systemadministratoren können die Kundenerlebniszeiten auf Websites / mobilen Apps mit dynamischen Inhalten, die über GraphQL abgerufen werden, optimieren. Cirne kündigte auch den neuen Elixir-Agenten für APM an, der auf GitHub verfügbar ist. Insgesamt gibt es über 50 Integrationen von New Relic-Metriken & Analysetools mit öffentlichen Cloud-Hosting-Plattformen, wobei die Überwachung von Kubernetes im Mittelpunkt vieler Unternehmensteams steht. Aaron Johnson gab an, dass Kubernetes in den letzten 3 Jahren als Unternehmenslösungen über AWS, GCP, RHEL, Azure usw. massiv konvergiert hat, wobei New Relic Entwicklerteams die erforderlichen Dienstprogramme für die automatisierte Bereitstellung und Skalierung zur Verfügung stellt, & Rollbacks. Dies ermöglicht den Übergang von Monolith-Servern, auf denen proprietäre Datenbanken ausgeführt werden & Code für elastische Cloud-Cluster-Server mit Hunderten von Mikroservern und verteilten Rechenzentrumsumgebungen.

https://www.youtube.com/watch?v=dvbHTtISafE

Cirne gab an, dass New Relic derzeit 2 Milliarden Metriken und Ereignisse pro Minute auf seiner Plattform für Kunden überwacht, was die Notwendigkeit schafft, angewandte Intelligenz zum Filtern von Daten zu verwenden. Nate Heinreich zeigte, wie New Relic APM die Ausreißererkennung verwendet, um Probleme in Containern in der Produktion zu identifizieren & Stellen Sie Warnungen ein, um Details innerhalb von Minuten zu erhalten. Laut Cirne kann der Vorfallkontext auch verwendet werden, um anomales Verhalten in externen Diensten zu identifizieren & Erhalten Sie automatische Benachrichtigungen in der Produktion für Probleme mit Software-Apps. Cirne erklärte, dass für Unternehmen 80% des Codes bereit sein müssen "out of the box" Funktionen mit zusätzlichen 20%, die speziell für das Unternehmen angepasst wurden. April Leonard stellte das Entwicklerprogramm und die GraphQL-API-Unterstützung von New Relic vor. Mit GraphQL können alle Daten, die eine App benötigt, aus einer einzigen Anfrage in eine Web- / Mobilseitenanzeige gezogen werden. Es gibt über 50 Cloud-Integrationen, die programmgesteuert mit den Software-Dienstprogrammen von New Relic verwaltet werden können. Diese Tools kombinieren Cloud-Daten mit Informationen aus anderen Quellen über die API für neue Lösungen. Erfahren Sie mehr über New Relic.

FutureStack 2018 Keynote Address: Die vier Säulen einer modernen Beobachtbarkeitsplattform

GraphQL: Erstellen Sie benutzerdefinierte Administrationsbereiche & Automatisierungsskripte

Eine weitere neue Funktion, die New Relic auf der FutureStack 2018-Konferenz in San Francisco angekündigt hat, ist die Unterstützung der gesamten Plattform für Entwickler über GraphQL für die Erstellung benutzerdefinierter Administrationsfelder oder die Automatisierung von Webservern für Software-Apps über Skriptdienstprogramme. Dies ermöglicht es Programmierern zu bauen "einzelne Glasscheibe" Verwaltungsbildschirme für ihre Netzwerke, die an ein Unternehmen oder eine Abteilung angepasst sind.

GraphQL von New Relic ist eine effiziente und flexible Abfragesprache für Ihre API. Sie haben die Möglichkeit, genau die Daten anzufordern, die Sie benötigen, ohne zu viel oder zu wenig zu holen. Während typische REST-APIs das Laden von mehreren URLs erfordern, erhalten GraphQL-APIs alle Daten, die Ihre App benötigt, in einer einzigen Anforderung. GraphQL erleichtert auch die Entwicklung von APIs im Laufe der Zeit und ermöglicht leistungsstarke Entwicklertools.

Die Infrastrukturüberwachungsprodukte von New Relic überschneiden sich mit ihrer Produktmarketing-Suite von Softwareanalysen auf der Grundlage von Cloud-Server-Datenpaketanforderungen, CPU-Verarbeitungsanforderungen, Geräteverfolgung durch Benutzerbrowser, Web- / Desktop-Ansichten usw. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass New Relic die GraphQL-API unterstützt Alle diese Variablen stehen Entwicklern zur Verfügung, um neue Lösungen für ihre Cloud-Architektur zur Unterstützung von Web- / mobilen Software-Apps in der Produktion zu erstellen. GraphQL kann auch mit proprietären Datenbanklösungen, MySQL / MariaDB oder APIs von Drittanbietern verwendet werden.

GraphQL: Erstellen Sie benutzerdefinierte Administrationsbereiche und Automatisierungsskripte

Kubernetes-Überwachung: Identifizieren Sie problematische Codeprozesse in Containern & E-Mail-Benachrichtigungen erhalten

Die intelligente Überwachungs- und Analyseplattform von New Relic für Web- / mobile Apps, die in der Produktion ausgeführt werden, kann verwendet werden, um problematische Situationen zu identifizieren und Systemadministratoren über automatisierte Warnungen zu benachrichtigen. Wenn beispielsweise die CPU-Auslastung für eine bestimmte Anzahl von Minuten ansteigt oder Anomalien bei der Auftragsabwicklung festgestellt werden, erhält der Site-Administrator sofort eine E-Mail. Auf diese Weise können Websitebesitzer Fehler oder Abstürze sofort beheben, um Kostenüberschreitungen bei der Hardware-Nutzung zu vermeiden "Zahlen Sie wenn sie hinausgehen" Pläne. Durch Erkennen und Isolieren von problematischem Code, der in Kubernetes-Containern ausgeführt wird, können Administratoren die Entscheidung treffen, verschiedene Webserverknoten zu reparieren, neu zu starten, umzuleiten, herunterzufahren usw., anstatt sie weiterhin in Betrieb zu nehmen. Entwickler können dann auf Fehlerprotokolle zugreifen, um weiter zu debuggen, welche Probleme in der Codebasis die Probleme auf dem Webserver verursacht haben. Mithilfe der benutzerdefinierten Dashboards & Mit den von New Relic bereitgestellten Cloud-Hosting-Dienstprogrammen können Unternehmen mehr Ressourcen in ihre eigene spezifische Code-Entwicklung investieren & Bedenken hinsichtlich der Optimierung von Rechenzentren. Erwarten Sie, dass sich New Relic weiterentwickelt & Weiterentwicklung der branchenführenden Metriken zur Überwachung von Kubernetes-Containern, & Analytics Suite mit mehr Optionen für die öffentliche Cloud.

Kubernetes-Überwachung: Identifizieren Sie problematische Codeprozesse in Containern und erhalten Sie E-Mail-Benachrichtigungen

Überwachen von gehosteten Web- / Mobilanwendungen:

New Relic Alerts lässt sich problemlos in Teamsoftware wie PagerDuty, Campfire, HipChat, Slack und mehr integrieren, sodass Sie die richtigen Mitarbeiter sofort informieren können, wenn kritische Probleme auftreten. Oder verwenden Sie Webhooks, um sie in praktisch jede Software zu integrieren … Beheben Sie Probleme, bevor sie Ihren Endbenutzer erreichen. Mit New Relic Alerts erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn die Leistungsindikatoren ansteigen oder fallen. Mit Warnungen können Sie über Probleme informiert werden, die über den Server hinausgehen, wenn komplexe Anwendungen und echte Benutzerdaten integriert werden.

Erfahren Sie mehr über New Relic Alerts.

Zusammenfassung: Neueste DevOps-Teams mit neuen Relic-Programmiertools & Cloud-Hosting

Weitere FutureStack 2018-Seminare umfassten Kamingespräche mit führenden Programmierern und Systemadministratoren, die für den Betrieb wichtiger Unternehmens-Rechenzentren bei GAP, AWS und IBM verantwortlich sind, & Adobe. DevOps-Tools, Cloud-Hardwarearchitektur, Softwareentwicklungs-Pipelines und die Herausforderungen beim Hosting von Web- / Mobile-Apps in großem Maßstab für internationale Marken waren Hauptthemen der Konferenz. Die Software Analytics Suite von New Relic wurde entwickelt, um die Anforderungen großer, komplexer Unternehmen zu erfüllen & Regierungsbehörden im Bereich Public Cloud Hosting sowie zur Verbesserung der Effizienz von Microservice-Programmierern in agilen Teams, die mit CI / CD-Anforderungen arbeiten & Versionskontrolle. Wie häufig New Relic-Software in Cloud-Rechenzentren und kundenspezifischen Anwendungsprogrammierlösungen eingesetzt wird, hängt weitgehend von der Preisgestaltung ab, die auf Jahresplänen basiert, die in öffentliche Cloud-Plattformen integriert sind, oder als selbst gehostete / lokale Option sowie auf fortgesetzten Kubernetes Plattformentwicklung.

Zusammenfassung: Hochmoderne DevOps-Teams mit neuen Relic-Programmiertools und Cloud-Hosting

New Relic APM:

Unabhängig davon, wo Ihre Anwendungen ausgeführt werden, können Sie sie mit unserer Cloud-basierten Plattform auf einem einzigen Bildschirm verstehen. Durch die automatische Instrumentierung für die branchenführenden sieben Programmiersprachen wissen Sie, was’s geschieht in jeder Anwendungsumgebung. Finden Sie schnell Ursachen und beheben Sie Probleme schnell, dank detaillierter Transaktionsdetails, die genaue Methodenaufrufe mit Zeilennummern anzeigen, einschließlich externer Abhängigkeiten für Apps jeder Größe und Komplexität. Machen Sie sich ein vollständiges Bild, indem Sie die wichtigsten Messdaten von Mobil- und Browser-Apps mit unterstützenden Diensten, Datenspeichern und Hosts kombinieren, um die Leistung ganzheitlich zu optimieren und den Erfolg jeder Initiative sicherzustellen.

Erfahren Sie mehr über New Relic APM.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me