DevOps Toolbox: Jenkins, Ansible, Chef, Marionette, Vagrant und SaltStack

Jira, Confluence, Trello, CloudApp, Zoom, & Slack – Top 12 DevOps Apps für 2018

DevOps repräsentiert die Best Practices im Projektmanagement für die Entwicklung & Betrieb von Web- / Mobilanwendungen in einer öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud-Hosting-Umgebung. Die Hauptanforderung von DevOps ist die Synchronisierung von Codeänderungen von Remote-Teammitgliedern durch Versionskontrollstandards bei der Programmierung oder Wartung von Web / Mobile-SaaS-Anwendungen in der Produktion. Ein zusätzlicher Aspekt ist die Bereitstellung von Full-Stack-Webserver-Softwarepaketen für Virtualisierungsframeworks beim Cloud-Hosting. Die DevOps-Software kann die Bereitstellung von Webservern mithilfe von Git- und Remote-Disk-Image-Repositorys auf Cloud-Rechenzentrumshardware automatisieren. Container, VPS, & VM-Standards haben zugenommen, und Programmierteams unterstützen jetzt eine größere Auswahl an Sprachen, Datenbanken und APIs, & Anforderungen an die Plattformintegration. Open Source- und proprietäre Cloud-Softwarelösungen konkurrieren um Benutzer zwischen großen Unternehmen, unabhängigen Web-Publishern, Programmierern und Entwicklern. DevOps basiert auf den Best Practices der akademischen Computer- und CS-Forschungsabteilungen bei der Erstellung von neuem Code für Open Source-Standards sowie von Fortune 500-IT-Unternehmen, die funktionierende Lösungen für die Integration von Projektmanagement-Tools und Webserverkonfigurationen entwickeln, & Internet-Programmierstandards. DevOps-Tools basieren weitgehend auf der Verwendung von Git zur Versionskontrolle bei der Softwareentwicklung zwischen verteilten Teams von Programmierern mit Codierung & Sandbox-Umgebungen, die auf lokalen Computern mit Remote-Produktionshardware in der Cloud synchronisiert sind. Container, VPS, VMs, & Elastische Server werden alle im Produktionsbetrieb für eine große Anzahl von Web- / mobilen Apps verwendet, die Unterstützung für die automatische Konfiguration von Knotenclustern in Cloud-Netzwerken benötigen. Docker Swarm, Rancher, OpenStack, CoreOS, & Kubernetes sind die führenden Open-Source-Standards für die Orchestrierung von elastischen Cloud-Webservern, die mit der AWS EC2-Funktionalität auf dem Hosting-Markt konkurrieren. DevOps-Tools bilden ein breites Ökosystem, in dem viele unabhängige Softwareentwicklungsunternehmen von Drittanbietern in der Branche um Marktanteile beim Cloud-Hosting konkurrieren. Diese Bewertung präsentiert die Top 12 & Top 100 DevOps Tools für 2018.


Jira, Confluence, Trello, CloudApp, Zoom und Slack - Top 12 DevOps Apps für 2018

CI / CD:

Jenkins kann die Arbeit problemlos auf mehrere Computer verteilen und so Builds, Tests und Bereitstellungen schneller auf mehrere Plattformen übertragen. Jenkins kann über seine Plugin-Architektur erweitert werden und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Jenkins. Mit Hunderten von Plugins im Update Center lässt sich Jenkins in praktisch jedes Tool der Toolchain für kontinuierliche Integration und kontinuierliche Bereitstellung integrieren.

Erfahren Sie mehr über Jenkins.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

DevOps Toolbox wird sich mit den führenden Softwareanwendungen befassen, die sowohl in Open Source- als auch in proprietär lizenzierten Programmierteams verwendet werden, um neues Web zu bringen & Mobile Anwendungen zur Veröffentlichung mit Cloud-Hosting-Unterstützung, um die Anforderungen an den Benutzerverkehr der größten oder innovativsten Internetunternehmen zu erfüllen. Die Hauptkategorien der DevOps-Tools sind:

  • Webserver-Konfigurationsverwaltung & Automatisierte Bereitstellung
  • Kontinuierliche Integration & Kontinuierliche Lieferung (CI / CD) von Anwendungen
  • Elastic Cloud Server Orchestration für die Entwicklung von Web- / Mobile-Apps
  • Quellcodeverwaltung (SCM) & Versionskontrollsysteme (VCS)
  • Tools für die Zusammenarbeit mit verteilten Programmierteams & Chat Apps
  • KS-Apps (Knowledge Sharing) für verteilte / agile Teamarbeit
  • Lifecycle Management-Anwendungen für Web- / Mobilanwendungen
  • Business Intelligence, Überwachung, & Analytics-Software
  • Artefaktverwaltung, Build-Tools, Datenbankverwaltung, & Testen

Tausende der innovativsten Unternehmen in der Softwareentwicklung arbeiten in diesen Konzentrationsbereichen, in denen die Internetentwicklung durch die schnelle Einführung neuer Programmier- und Netzwerkstandards voranschreitet. Aus diesen Kategorien hat DevOps Toolbox eine Liste der 12 wichtigsten DevOps-Softwareanwendungen für 2018 erstellt, die bei der Programmierung von Web- / Mobilanwendungssoftware für Cloud-Bereitstellungen verwendet werden können. Diese DevOps-Tools können auch von Programmierteams verwendet werden, die neue Module, Plugins und Themes für beliebte CMS-, CRM- oder E-Commerce-Plattformen wie WordPress, Drupal, Magento, Joomla, Moodle usw. erstellen. Open Source-Entwickler und Unternehmensprogrammierteams haben unterschiedliche Anforderungen Möglicherweise werden jedoch Code, Ressourcen, Tools usw. auf wichtigen Frameworks und Plattformen mit Unterstützung des Ökosystems gemeinsam genutzt. Mit diesen Tools können Programmierteams zusammenarbeiten und gleichzeitig die erweiterte Webserverunterstützung für benutzerdefinierte codierte Anwendungen konfigurieren, die IT-Kunden in vielen Sektoren neue Softwarefunktionen bieten.

Unsere Top 12 DevOps Toolbox Apps für 2018 Empfehlungen sind:

  1. Jenkins: "Jenkins, der führende Open Source-Automatisierungsserver, bietet Hunderte von Plugins zur Unterstützung beim Erstellen, Bereitstellen und Automatisieren von Projekten."
  2. Ansible: "App-Bereitstellung, Konfigurationsmanagement und Orchestrierung – alles von einem System aus. Ansible ist eine leistungsstarke Automatisierung, die Sie schnell erlernen können."
  3. Koch: "Mit Chef können Sie Server verwalten – 5 oder 5.000 davon -, indem Sie Ihre Infrastruktur in Code umwandeln. Zeitaufwändige Aktivitäten wie manuelles Patchen, Konfigurationsaktualisierungen und Dienstinstallationen für jeden Server sind nicht mehr vorhanden."
  4. Marionette: "Erfahren Sie mehr über die Open Source-Projekte von Puppet, die von mehr als 35.000 Unternehmen weltweit verwendet werden, darunter 75% der Fortune 100-Unternehmen."
  5. Landstreicher: "Vagrant zielt darauf ab, Produktionsumgebungen zu spiegeln, indem dasselbe Betriebssystem, dieselben Pakete, Benutzer und Konfigurationen bereitgestellt werden. Dies gibt Benutzern die Flexibilität, ihren bevorzugten Editor, ihre bevorzugte IDE und ihren bevorzugten Browser zu verwenden."
  6. SaltStack: "Die SaltStack-Software verwaltet heterogene Computerumgebungen, orchestriert jede Cloud und automatisiert die Bereitstellung nahezu aller Infrastrukturen und Software-Stacks, die zur Erstellung moderner Cloud-, Unternehmens-IT- und Web-Skalen verwendet werden."
  7. Jira: "Integrieren Sie in die Tools, die Sie bereits verwenden. Aktualisieren Sie Ihren Workflow mit Confluence, Bitbucket, Stride und Hunderten anderer Entwicklertools."
  8. Zusammenfluss: "Arbeiten Sie auf einer ganz neuen Ebene zusammen. Erstellen, teilen und arbeiten Sie an einem Ort an Projekten zusammen, um Ihre Projekte schneller voranzutreiben."
  9. Trello: "Mit Trello können Sie kollaborativer arbeiten und mehr erledigen. Trello’Mit den Boards, Listen und Karten können Sie Ihre Projekte auf unterhaltsame, flexible und lohnende Weise organisieren und priorisieren."
  10. CloudApp: "CloudApp verbessert die visuelle Kommunikation durch eine einfache Oberfläche, mit der Sie auf einfache Weise eine Vielzahl von Dateien erstellen und freigeben können: Bildschirmaufzeichnungen, GIFs, kommentierte Screenshots, Webcam-Aufzeichnungen, Zip-Dateien und mehr."
  11. Zoomen: "Zoom-Meetings: Unternehmensvideokonferenzen und Webkonferenzen."
  12. Locker: "Slack bringt die gesamte Kommunikation Ihres Teams zusammen und bietet jedem einen gemeinsamen Arbeitsbereich, in dem Gespräche organisiert und zugänglich sind."

Diese Auswahl für die Top 12 der DevOps Tools für 2018 begünstigt das Konfigurationsmanagement & Dienstprogramme zur Bereitstellung von Webservern für Cloud-Hosting-Bereitstellungen sowie Apps für den Wissensaustausch und die Teamkommunikation. CFEngine, Basecamp, Dropbox, Spinnaker, HipChat, & Terraform hat es gerade verpasst, sich der Liste anzuschließen. Insgesamt konkurrieren Tausende unabhängiger Softwareanwendungen in diesen Kategorien um Marktanteile im Bereich der professionellen Programmier- und Entwicklungstools. Diese stellen einige der innovativsten Web- / Mobile-Entwicklungssoftware-Toolkits dar, die verteilten Teams zur Verfügung stehen. Zu den DevOps-Tools gehören PaaS, SaaS, IaaS, CaaS, & DBaaS-Lösungen.

Die Verwendung von agilen Projektmanagementmethoden, Versionskontrollstandards, Webserver-Disk-Images und lokalen Entwicklungsframeworks für Programmierer für Sandbox-Codeversionen und die Freigabe gemäß CI / CD-Richtlinien kann in der Produktion für komplexe Organisationen mithilfe dieser 12 wichtigsten DevOps-Tools durchgeführt werden für 2018 auf verschiedene Weise. Der Hauptaspekt von DevOps ist die Verwaltung der Entwicklung von Web- / Mobilanwendungen durch verteilte Programmierteams von Experten unter Verwendung von Agile / Scrum-Methoden sowie der Betrieb dieser Apps in der Produktion auf Cloud-Hardware unter CI / CD-Anforderungen für einige der größten Unternehmen in die Welt. Die Betriebsaspekte umfassen die Verwaltung von Webserversystemen, einschließlich Cloud-Orchestrierung, bei der Entwickler Codeänderungen in Versionen mithilfe fortlaufender Upgrades auf Live-Apps übertragen. Die Webentwicklung, benutzerdefinierte Programmierung, Datenbankverwaltung, Systemadministration und das Design von Web- / Mobilanwendungen können von verschiedenen Experten in einem Team durchgeführt werden, die über Projektmanagement- und Wissensaustausch-Tools, einschließlich Live-Chat-Apps, über Skype kommunizieren müssen & IRC sind international immer noch am beliebtesten, oder die Verwendung von Google Text & Tabellen, gMail, & Dropbox ist zum Standard geworden.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

CloudBees: Der Hub von Enterprise Jenkins & DevOps:

CloudBees Jenkins Enterprise steht Kunden von VMware Cloud ™ unter AWS zur Verfügung. VMware Cloud unter AWS bringt VMware zusammen’s SDDC-Software (Software Defined Data Center) der Enterprise-Klasse und dedizierte, elastische Bare-Metal-Infrastruktur von Amazon Web Services (AWS), um Unternehmen ein einheitliches Betriebsmodell und eine einheitliche Anwendungsmobilität für die private und öffentliche Cloud zu bieten.

Erfahren Sie mehr über CloudBees.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

Die Accenture DevOps-Plattform (auch bekannt als ADOP):

Die Plattform enthält standardmäßig Tools zum Speichern, Versieren, Erstellen, Testen und Freigeben von Anwendungs- und Infrastrukturcode über Pipelines für die kontinuierliche Bereitstellung. Die Plattform unterstützt auch zwei Arten der Erweiterbarkeit: Plattformerweiterungen zum Hinzufügen weiterer Tools; Kassetten zum Laden in den Plattform-Beispielcode; und Automatisierungsjobs für eine bestimmte Anwendung.

Weitere Informationen zur Accenture DevOps-Plattform.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

Hauptmerkmale und Vorteile von Pipelines: "In der neuen Version 2.0 bietet Jenkins Pipeline als Code, eine neue Setup-Erfahrung und verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche. Das Pipeline-Plugin führt eine domänenspezifische Sprache (DSL) ein, mit der Benutzer ihre Software Delivery-Pipeline als Code modellieren können. Jenkins 2.0 hilft Ihnen auch bei der Auswahl der Plugins, die Ihren Anforderungen entsprechen." Erfahren Sie mehr über Jenkins 2.0.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

Das NetApp Docker Volume Plugin: "nDVP bietet eine direkte Integration in das Docker-Ökosystem für NetApp’s Speicherplattformen der ONTAP-, SolidFire- und E-Serie. Das nDVP-Paket unterstützt die Bereitstellung und Verwaltung von Speicherressourcen von der Speicherplattform zu Docker-Hosts und bietet ein robustes Framework für das Hinzufügen weiterer Plattformen in der Zukunft." Erfahren Sie mehr über nDVP.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

CI / CD: "Continuous Integration (CI) -Server koordinieren eine Vielzahl von Aktivitäten, z. B. das Auschecken und Erstellen neuer Codeversionen, das Ausführen von Tests und das Bereitstellen von Software. Diese Integrationen werden von automatisierten Build- und Testsystemen ausgeführt. Dies bedeutet, dass Ihre Entwickler so früh wie möglich auf Probleme wie Codekonflikte oder fehlerhafte Komponententests aufmerksam gemacht werden. Das beliebteste CI-Tool ist heute Jenkins. Jenkins ist ein Open-Source-System auf Serverbasis, das eine einfache Plattform zur Automatisierung von Build-Tests und -Integration sowie zur Unterstützung einer großen Auswahl von Versionskontrollsystemen bietet." Erfahren Sie mehr über Jenkins.

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

Die IBM DevOps-Lösung: "Continuous Engineering ist eine Unternehmensfunktion, die die Bereitstellung immer ausgefeilterer und vernetzter Produkte beschleunigt, indem Unternehmen dabei unterstützt werden, ihre Engineering-Praktiken weiterzuentwickeln, um sich an das sich beschleunigende Tempo des Geschäftswandels anzupassen. Continuous Engineering umfasst drei wichtige Tätigkeitsbereiche: 1.) Erschließung von Ingenieurwissen – Einblick in Ergebnisse; 2.) Kontinuierliche Überprüfung – Zweimal messen, einmal schneiden; 3.) Strategische Wiederverwendung – Das Rad nicht neu erfinden!" Weitere Informationen zu DevOps bei IBM.

Top 100 DevOps Tools für 2018 – GitHub, Artifactory, Gurke, Bambus, & DataDog

Zusätzlich zu den Top 12 DevOps Tools für 2018 wurden die folgenden Software-Apps als Zweitplatzierte in der Evaluierung ausgewählt, in der DevOps Toolbox jedes Framework und jede Softwareanwendung weiter überprüft, & Plattformtechnologie in nachfolgenden Artikeln der Reihe. Die Auswahl von Programmiersprachen-Frameworks und DevOps-Tools für das agile Projektmanagement wird als Hauptfaktor für die Anforderungen eines Cloud-Hosting-Plans beitragen. Die folgenden DevOps-Tools sollten von Programmierern für die Verwendung evaluiert und bei der Arbeit mit verteilten Teams an komplexem Web- / Mobilanwendungscode übernommen werden. Fachleute müssen in der Verwendung dieser Tools in der Produktion geschult werden, um IT-Zertifizierungen für die Verwaltung von Plattformsoftware in IT-Unternehmen von Unternehmen zu erhalten. Freiberufliche Programmierer und Webentwickler können diese Tools auch bei der Verwaltung verteilter Online-Teams für Kundenprojekte verwenden. Zukünftige Ausgaben der DevOps Toolbox werden detailliertere Überprüfungen und Informationen zu diesen Anwendungen für das Webhosting enthalten.

Code & Verpflichten:

  • GitLab
  • GitHub
  • Apache Subversion
  • Perforce
  • Mercurial
  • Visual Studio
  • IBM Rational
  • Artifactory
  • Nexus
  • Finsternis

Bauen & Konfiguration:

  • Apache Maven
  • Gradle
  • Apache Ant
  • Koch
  • Marionette
  • Ansible
  • SaltStack
  • Deck ausführen
  • CFEngine
  • Landstreicher
  • Terraform

Scan & Prüfung:

  • Gerrit Code Repository
  • Sonar
  • Soasta
  • Redline13
  • JUnit
  • Saucenlabore
  • BlazeMeter
  • Gatling
  • Selenium Web Driver
  • FitNesse
  • Gurke

Veröffentlichung:

  • uDeploy
  • Micro Focus Release Control
  • CollabNet
  • MidVision
  • XL Release

Bereitstellen:

  • AWS
  • Pivotal
  • Docker
  • Microsoft Azure
  • Red Hat OpenShift
  • JBoss / Red Hat Dev Suite
  • Google Compute Engine
  • Google App Engine
  • ASP.net
  • OpenStack
  • Kubernetes
  • IBM WebSphere

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018

Das SUSE DevOps Framework: "Damit Unternehmen den Wert einer softwaredefinierten Infrastruktur erkennen können, müssen sie neue Methoden wie DevOps anwenden. Um ein DevOps-Modell oder einen DevOps-Prozess optimal nutzen zu können, müssen Sie über die richtige Infrastruktur und die richtigen Tools verfügen, um dies zu unterstützen. SUSE bietet nicht nur die Open Source-Infrastrukturtechnologien, die Sie benötigen, sondern wir teilen auch die IP & Tools, die wir für DevOps (Open Build Service) entwickeln und verwenden & openQA) und die in andere Standard-DevOps-Tools (z. B. Jenkins) der Community integriert sind. SUSE-Lösungen unterstützen Sie bei der Einführung eines DevOps-Modells, indem sie die Tools bereitstellen und unterstützen, die Sie zur Transformation Ihrer Infrastruktur für das Application Lifecycle Management und CI / CD benötigen, um die Markteinführungszeit zu verkürzen, die Effizienz zu verbessern und sich ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden." Erfahren Sie mehr über SUSE DevOps.

Infra-as-Code:

  • Ansible
  • Marionette
  • Koch
  • SaltStack

CI / CD:

  • Jenkins
  • Versandbar
  • Bambus
  • TeamCity

Testautomatisierung:

  • Selen
  • Gurke
  • Appium
  • Apache JMeter

Behälter:

  • Docker
  • CoreOS rkt
  • Unik

Orchestrierung:

  • Kubernetes
  • Apache Mesos
  • Marathon
  • Hafenschwarm

Einsatz:

  • XL-Bereitstellung
  • Tintenfisch
  • Vamp
  • DBmaestro
  • Elastische Bohnenstange

Messung:

  • Neues Relikt
  • ElasticSearch
  • Logstash
  • Kibana
  • SumoLogic
  • DataDog

DevOps Toolbox: Top 12 der empfohlenen DevOps Apps für 2018
DevOps-Transformation:
"Das DevOps-Paradigma ist eine große Veränderung gegenüber herkömmlichen Methoden. Es erfordert neue Tools, um erfolgreich zu sein. Die Auswahl der richtigen Werkzeuge ist jedoch ebenso wichtig, um das Chaos zu verringern. Unter DevOps Canopy werden verschiedene Tools verwendet. Dies umfasst Tools für Projektmanagement, Quellcodeverwaltung, kontinuierliche Integration, Automatisierung, Codeüberprüfung, Orchestrierung und Protokollierung. Machen Sie sich also ein klares Bild davon, welche Tools für welche Kategorie geeignet sind … Ihre endgültige Toolauswahl sollte sich auch an Ihren Prozessen ausrichten, um den Release-Zyklus schneller, hochautomatisiert und nahtlos zusammenzuarbeiten." Erfahren Sie mehr über DevOps-Praktiken.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me