Caddy-Server, Verschlüsseln und Viehmigration: Rancher übernimmt Kubernetes Native Orchestration

Einfache HTTPS-Servereinstellungen für Caddy steigern die Benutzer – RancherOS verzichtet auf Rinder

Das Caddy-Webserver-Paket ist einer der am stärksten im Trend befindlichen neuen Einträge in der Rechenzentrumslandschaft in diesem Jahr. Die Benutzerraten steigen aufgrund des geringen Installationsaufwands sprunghaft an & Einfache Konfiguration von HTTPS mit Let’s Encrypt SSL / TLS-Zertifikaten. Caddy kann mit einer dreizeiligen Konfigurationsdatei automatisiert werden, die die Container-Orchestrierung im Unternehmensmaßstab effizienter macht. Caddy kann als Stack-Software zum Laden von Cloud-SaaS / PaaS-Anwendungen aus Containern optimiert werden. RancherOS gab diese Woche bekannt, dass sie ihre eigene proprietäre Cattle-Anwendung für die Container-Orchestrierung einstellen und durch einen Kubernetes-nativen Ansatz ersetzen werden. Dies erfordert, dass einige vorhandene Anwendungen, die Cattle verwenden, portiert werden & für zukünftige Upgrades neu codiert. Rinder wurden in Rechenzentren weltweit nicht weit verbreitet eingesetzt und wurden von Kubernetes Marktanteil im Bereich der Cloud Orchestration Engine überrannt. RancherOS wird versuchen, seine Popularität als Docker-Containerlösung fortzusetzen, indem es sich auf die Integration von Kubernetes in das Kernverteilungspaket spezialisiert. Systemadministratoren & Entwicklern von Web- / mobilen Apps wird empfohlen, die Entwicklungen im Rancher-Ökosystem für die Verwendung ihres Linux-Betriebssystems mit geringem Platzbedarf in Containern zu verfolgen. Die Bereitstellung von Caddy ist eine großartige Lösung, bei der mehrere Domänennamen oder Subdomänen eine kostenlose Verschlüsselungsunterstützung auf einem Webserver oder für Software Defined Networking (SDN) zwischen Multi-Cloud-Hardwareelementen zur Unterstützung abhängiger Mikroformatinstallationen benötigen.


Einfache HTTPS-Servereinstellungen für Caddy steigern die Benutzer - RancherOS verzichtet auf Rinder

Caddy Server: Jede Site mit HTTPS-Verschlüsselung mit kostenlosen Verschlüsselungszertifikaten

Mit Caddy Server können Systemadministratoren auf einfache Weise Webserverhardware auf Partitionen mithilfe von VMs und VPS erstellen, & Behälter. Caddy führt ein vollständiges Webserver-Paket mit kostenlosen SSL / TLS-Zertifikaten aus, die standardmäßig für jede Domäne aktiviert sind, die innerhalb von Sekunden nach dem Laden in der Produktion voll funktionsfähig ist. Dies erleichtert die Verwendung von Caddy in Containern, in denen SDN-Funktionen (Software Defined Networking) komplexen App-Code für Microservices erstellen, die zur Unterstützung verschiedener Geräte zusammengestellt werden müssen & Ansichten anzeigen. Handy, Mobiltelefon & Desktop-App-Code kann von einer einzelnen Datenbank ausgeführt werden, oder ein Unternehmen verfügt möglicherweise über eine Vielzahl von Web-Softwarediensten, die bestimmte institutionelle oder organisatorische Anforderungen erfüllen und sich über Multi-Cloud-Hardware erstrecken.

Caddy Server vereinfacht die Installation eines sicheren Webservers mit einem Domänennamen oder einer IP-Adresse durch Automatisierungsdienstprogramme, die mit Unterstützung für elastische Cluster skaliert werden können. Führen Sie isolierte App-Komponenten in Containern und VMs aus, & VPS-Partitionen auf verfügbarer Hardware mit verschlüsselter SDN-API, & HTTPS-Verbindungen zwischen ihnen. DevOps-Teams verwenden diese Kombination, um Caddy als Reverse-Proxy-Server zusammen mit beiden Apache auszuführen & NGINX auf derselben Hardware für die Verwaltung von Mehrkern-CPU-Prozessanforderungen und die Überwachung von Datenpaketanforderungen, & Datei-Caching über Hardware-Ressourcen des Rechenzentrums hinweg. Stellen Sie die erforderlichen HTTPS-Verbindungen bereit, wo dies in einem Netzwerk erforderlich ist, und erstellen Sie die dynamische Adressierungsfunktion aus benutzerdefiniertem Code.

Objektiv gesehen ist Caddy ein in Go nativ geschriebenes HTTPS / 2-Webserver-Framework, das mit dem Apache HTTP Server-Paket verglichen werden kann, das die Grundlage des LAMP-Stacks bildet. Caddy läuft auf jedem Betriebssystem: Windows, Linux, Mac, BSD usw. Die Unterstützung von TLS-Zertifikaten ist auf Caddy mit Failover-Mechanismen für widerrufene Zertifikate obligatorisch. HTTP / 2 & Die IPv6-Unterstützung ist nativ mit Reverse-Proxy-Caching-Funktionen, die mit NGINX konkurrieren. Rechenzentren können die neuesten Standards für den Lastausgleich für den Webverkehr nutzen & Datenpaketanforderungen in einem Netzwerk. Planen Sie das Umschreiben von .htaccess-Dateien für beliebte CMS-Skripte wie Drupal, WordPress, Joomla, Magento usw. ein. Caddy verfügt über ein automatisiertes Konvertierungsskript für .htaccess.

Reverse-Proxy-Caching unterstützt mehrere Microservice-Bereitstellungen auf derselben Hardware. Die Herausforderung für Systemadministratoren besteht darin, die besten Elemente von Caddy mit Apache zu kombinieren & NGINX läuft auf derselben Hardware in VMs, VPS, & Behälter. Der Vorteil für die Verwendung mit Caddy besteht für Webserver im Netzwerk, für die eine obligatorische Verschlüsselung mit standardmäßig aktivierten TLS-Zertifikaten erforderlich ist. Der sekundäre Vorteil ist ein neu codiertes Webserver-Framework mit einem geringeren Installationsbedarf & schnellere Laufzeitverarbeitung für Dateien / Anfragen. Entwickler bevorzugen die Geschwindigkeit des Caddy-Servers gegenüber Apache mit einer geringeren Gesamtgröße der installierten Dateien in Containern.

Caddy Server: Jede Site mit HTTPS-Verschlüsselung mit kostenlosen Verschlüsselungszertifikaten

RancherOS: Vieh-App für ‘Kubernetes-First!’ Ansatz

RancherOS wird mit der Cattle-Anwendung als Standard-Container-Orchestrierungs-Engine installiert, die ähnliche Funktionen wie Docker Swarm oder das CoreOS Tectonic-Framework enthält. Dieser Ansatz wird jetzt von der Firma für ein “Kubernetes-First!” Strategie, die einen vollständigen Build für ein proprietäres Kubernetes-Orchestrierungspaket mit der Enterprise RancherOS-Distribution umfasst. Die Fähigkeit, eine integrierte Docker-Rancher-Kubernetes-Pipeline auszuführen, ist sehr wichtig für die Funktionsweise der öffentlichen Cloud-Orchestrierung bei AWS, Google Cloud, & Azurblau. RancherOS kämpft darum, seine frühe Position als Marktführer bei Containern zu behaupten, und muss sich nun mit einer Vielzahl etablierter Kubernetes-Engine-Lösungen aller großen Cloud-Hosting-Marken, Linux-Plattform-Entwickler, messen, & Integrationsunternehmen.

Laut Prachi Damle, einem führenden Programmierer bei RancherOS Labs:

Rinder werden von Rancher-Benutzern häufig zum Erstellen und Verwalten von Anwendungen verwendet, die auf Docker-Containern basieren. Einer der Hauptgründe für die umfassende Übernahme ist die Kompatibilität mit der Standard-Docker Compose-Syntax. Mit der Veröffentlichung von Rancher 2.0 haben wir von Cattle als Basis-Orchestrierungsplattform zu Kubernetes gewechselt. Kubernetes führt seine eigenen Terminologien und Yaml-Spezifikationen für die Bereitstellung von Diensten und Pods ein, die sich von der Docker Compose-Syntax unterscheiden. Ich muss sagen, dass es für Viehentwickler wie mich und unsere Benutzer wirklich eine große Lernkurve ist, Wege zu finden, um Apps auf die Kubernetes-basierte 2.0-Plattform zu migrieren.

Da derzeit rund 80% des Containerverkehrs auf Kubernetes migriert wird, ist RancherOS bereit, neue Geschäfte mit seinen Lösungen aufzubauen, wobei wichtige Kunden die Software bereits in der Produktion einsetzen. Andererseits muss RancherOS direkt mit Kubernetes-Lösungen von Google, AWS, Red Hat, Azure, SUSE, IBM und Oracle konkurrieren, & andere IT-Majors. Rancher ist ein wichtiges Akquisitionsziel in diesem Sektor, da die OS + Kubernetes-Lösung auf der Plattform voll ausgereift ist und eine schlüsselfertige Ergänzung zu einem wichtigen Software-Portfolio, d. H. RHEL + CoreOS, darstellt.

RancherOS: Vieh-App für 'Kubernetes-First!' Ansatz

Kostenlos Verschlüsseln Sie SSL / TLS-Zertifikate: Container, VMs, & VPS

Let’s Encrypt bietet kostenlose TLS-Zertifikate für jeden Domainnamen zum Einrichten der Webverschlüsselung und ist eine benutzerfreundliche Lösung für Websites mit Shared Hosting. Während neue Browserregeln für die HTTPS-Verschlüsselung den Preisvorteil für das Hosting mehrerer Domänen auf gemeinsam genutzten Linux-Servern mit neuen Anforderungen an dedizierte IP-Adressen und SSL / TLS-Zertifikate zu brechen drohten, bieten viele Webhosts jetzt Let’s Encrypt-Zertifikate für jede Domain kostenlos an automatisch installiert. Systemadministratoren, die Let’s Encrypt-Zertifikate in privaten, öffentlichen oder Multi-Cloud-Konstrukten verwenden möchten, können den Caddy-Server mit Container VM verwenden, & VPS-Partitionen als effektive Methode zum Einrichten der allgegenwärtigen Webübertragungsverschlüsselung über HTTPS. Die Möglichkeit, die Bereitstellung von Let’s Encrypt-Zertifikaten zu automatisieren, macht die Verwendung mit Caddy für Websites effektiver & Multi-Domain-Portfolios in der aktiven Produktion oder für Plattform-Upgrades.

Kostenlos Verschlüsseln Sie SSL / TLS-Zertifikate: Container, VMs und VPS

  1. Verschlüsseln wir:

Lassen’s Encrypt ist eine kostenlose, automatisierte und offene Zertifizierungsstelle (CA), die für die Öffentlichkeit ausgeführt wird’s Nutzen. Es handelt sich um einen Dienst der Internet Security Research Group (ISRG). Jeder, der einen Domainnamen besitzt, kann Let verwenden’s Verschlüsseln Sie, um ein vertrauenswürdiges Zertifikat zu Null Kosten zu erhalten … Ähnlich wie die zugrunde liegenden Internetprotokolle selbst’s Verschlüsseln ist eine gemeinsame Anstrengung zum Nutzen der Community, die außerhalb der Kontrolle einer Organisation liegt."

Weitere Informationen zum Verschlüsseln von Zertifikaten.

Kostenlos Verschlüsseln Sie SSL / TLS-Zertifikate: Container, VMs und VPS

  1. Kubernetes:

"Rancher verwaltet zentral mehrere Kubernetes-Cluster. Rancher kann Cloud-Kubernetes-Dienste wie GKE, EKS und AKS bereitstellen und verwalten oder vorhandene Cluster importieren. Rancher implementiert eine zentralisierte Authentifizierung (GitHub, AD / LDAP, SAML usw.) für RKE- oder Cloud-Kubernetes-Dienste. Rancher bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, mit der Benutzer Container ausführen können, ohne alle Kubernetes-Konzepte im Voraus zu lernen. Mit Rancher vermeiden Sie die Lieferantenbindung, behalten jedoch die Flexibilität, die gewünschten Tools und Infrastruktur-Add-Ons zu verwenden, wann immer Sie möchten brauche sie.

Weitere Informationen zur Verwendung von Kubernetes mit Rancher.

Kostenlos Verschlüsseln Sie SSL / TLS-Zertifikate: Container, VMs und VPS

  1. RancherOS:

Eine vereinfachte Linux-Distribution aus Containern für Container. Alles in RancherOS ist ein Container, der von Docker verwaltet wird. Es enthält nur die Mindestmenge an Software, die zum Ausführen von Docker erforderlich ist. Alles andere kann dynamisch über Docker gezogen werden. RancherOS macht es einfach, Container in Entwicklung, Test und Produktion in großem Maßstab zu betreiben.

Erfahren Sie mehr über RancherOS.

Zusammenfassung: Verwenden Sie Caddy für Quick & Sichere HTTPS-Bereitstellungen.

Systemadministratoren wird empfohlen, den Caddy-Server zu evaluieren und festzustellen, wo er den Anforderungen ihres Rechenzentrums oder ihrer Geschäftsnetzwerke entspricht. Verwenden Sie Let’s Encrypt TLS-Zertifikate für jede Domäne, um Installationen mit mehreren Domänen oder für SDN-Anforderungen in der App-Unterstützung zu aktualisieren. Caddy bietet Geschwindigkeit & Vorteile der Hardwareeffizienz gegenüber der Verwendung von Apache in Containern.

Zusammenfassung: Verwenden Sie Caddy für schnelle und sichere HTTPS-Bereitstellungen.

  1. Das Vieh:

Der Hauptvorteil für Unternehmen & Rechenzentren soll Kubernetes, Docker verwenden, & RancherOS zusammen in der Container-Orchestrierung. Dafür wurde das Unternehmen gegründet und zeichnet sich grundlegend aus. Viele andere Unternehmen, wie Oracle, Google, VMware, Microsoft, Red Hat und Ubuntu, bieten jetzt Linux-Distributionen für Mikrobetriebssysteme zur Verwendung in Containern an, die auf die installierte Benutzerbasis von RancherOS abzielen, & SUSE."

Erfahren Sie mehr über Rinder, Schwarm, & Rancher.

Für RancherOS kann der Fokus auf Kubernetes als zentraler Dreh- und Angelpunkt für das Unternehmen angesehen werden, der jedoch für die künftigen Geschäftsplan- und Softwarevertriebskunden durchaus sinnvoll ist. Sofern es für Unternehmen keine wichtigen Gründe gibt, die RancherOS-Lösung gegenüber anderen ähnlichen Produkten zu wählen, die von großen Wettbewerbern in der öffentlichen Cloud angeboten werden, gibt es für das Unternehmen keine klare Möglichkeit, weiterhin Marktanteile in diesem Sektor zu gewinnen, außer dem Installationsvolumen.

Fazit: RancherOS wird es schwer haben, im Bereich der Kubernetes Engine mit IT-Majors der öffentlichen Cloud zu konkurrieren & verlieren Marktanteile bei der Installation von Container Linux-Webservern.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me