10 Tipps zum Erstellen einer mobilfreundlichen Website

Wie wichtig ist ein mobiles Gerät? Die Antwort ist, dass es sehr wichtig ist.


80% der Top-Websites wurden laut Alexa-Ranking für Mobiltelefone optimiert. Außerdem haben 80% aller Internetnutzer Smartphones und verwenden diese zum Durchsuchen von Webseiten.

Warum sollten Sie diese Gelegenheit nicht nutzen und Ihre Website mobilfreundlich gestalten, da anscheinend jeder jederzeit über ein Mobiltelefon verfügt??

Eine mobile freundliche Seite zu haben bedeutet, dass es’Es ist einfach, den Text zu lesen, auf die Links zu klicken, durch die Website zu navigieren und den Inhalt auf einem Mobiltelefon zu konsumieren.

Hier sind zehn Tipps, wie Sie eine Website mobilfreundlich gestalten können.

1. Installieren Sie ein Responsive Theme

Um zu erfahren, wie Sie Ihre Website auf Mobilgeräten reaktionsfähig machen können, ist die Lösung möglicherweise einfach, wenn es sich um eine Website mit geringem Datenverkehr oder eine neue Website handelt. Sie können leicht Ändern Sie Ihr Thema in ein neues ansprechendes Thema.

Hier ist ein ansprechendes Tutorial für mobiles Webdesign, wenn Sie WordPress verwenden. Gehen Sie zu Ihrem WordPress-Dashboard und navigieren Sie zu “Aussehen,” und dann “Themen,” und dann “Themen installieren.” Dort können Sie tippen “reaktionsschnell” in die Suchleiste, um alle ansprechenden Themen aufzurufen. Es gibt Hunderte von kostenlosen und Premium-Themen, aus denen Sie in WordPress auswählen können. Das hilft, Ihre WordPress-Site in eine mobile freundliche Version umzuwandeln.

Nachdem Sie diejenige ausgewählt haben, die für das Design Ihrer Site am besten geeignet ist, installieren Sie sie. Anschließend haben Sie die ersten Schritte zur Erstellung einer mobilfreundlichen Site ausgeführt.

Installieren Sie ein Responsive Theme

2. Machen Sie Ihr Menü einfacher

Da die mobile Webgröße einer Website-Seite viel kleiner als die einer Desktop-Seite ist, müssen Sie dies beim Erstellen einer mobilfreundlichen Website berücksichtigen.

Auf Ihrer Desktop-Version Ihrer Website kann diese länger sein und mehr Optionen bieten. Wenn Sie jedoch nicht’Damit die Besucher nicht vergrößern oder verkleinern müssen, um alle Menüoptionen anzuzeigen, müssen Sie alles etwas präziser und unkomplizierter gestalten.

Versuchen Sie Folgendes, um eine mobile Website aus einer vorhandenen Website zu erstellen Reduzieren Sie den Flaum Ihrer Website, und enthalten nur die wesentlichen Navigationswerkzeuge. Um zu erfahren, wie Sie Websites für mobile Geräte anpassen können, sollten Sie Ihre aktuelle Website bewerten und überlegen, welche Menüoptionen erforderlich sind. Und was können Sie kombinieren?

Jede Option sollte direkt auf den Bildschirm passen und eine klare Navigationsrichtung haben. Möglicherweise möchten Sie die Seitenleiste entfernen, die von vielen Websites verwendet wird, da sie in der mobilen Ansicht Ihrer Website an den unteren Rand der Website verschoben wird, wodurch sie fast unbrauchbar wird.

3. Kürzen Sie Ihre Formulare

Möglicherweise haben Sie in diesen Tipps ein Thema zum Anpassen Ihrer Website für mobile Geräte bemerkt. Wieder einmal möchten Sie die Elemente auf Ihrer Website so einfach wie möglich gestalten und Versuchen Sie, Ihre Formulare zu kürzen und zu kürzen.

Überlegen Sie beim Erstellen eines Formulars für Ihre mobile Website, ob Sie tatsächlich jede Zeile benötigen. Ein langer und schwieriger Checkout-Prozess, insbesondere auf einem mobilen Gerät, ist einer der Hauptgründe dafür, dass Ihre potenziellen Kunden ihren Einkaufswagen verlassen.

4. Haben Sie ein einfaches Design

Das beste mobile freundliche Website-Design ist einfacher als auf der Desktop-Version. Wenn die Dinge zu groß sind, wird es zu kompliziert, auf das mobile Gerät zu laden, ohne sehr langsam zu werden.

Einfache Designs sind besser weil es hilft, die Aufmerksamkeitsspanne jedes mobilen Besuchers aufrechtzuerhalten, der auf Ihre Website kommt. Sie möchten alles für sie zugänglich und in einem schönen, professionellen Design halten.

Haben Sie ein einfaches Design

5. Fügen Sie eine Suchfunktion hinzu

Dies ist ein weiteres Gestaltungselement, das Sie berücksichtigen sollten, um Ihre Website mobiler zu gestalten. Wenn Sie Probleme haben, Ihr mobiles Menü zu verkürzen, in einer Suchleiste hinzufügen um dies zu umgehen.

Eine Suchfunktion kann die Notwendigkeit eines zu großen Menüs verringern und Ihren Besuchern helfen, schnell zu finden, was sie auf der Website benötigen.

6. Halten Sie die Tasten groß

Mit für Mobiltelefone optimierte Websites erleichtern das Durchsuchen der Website mit einem Finger oder Daumen. Sie möchten sicherstellen, dass zwischen Schaltflächen oder Formularfeldern genügend Platz ist, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist’Sie müssen nicht hart arbeiten, um auf die rechte Schaltfläche zu klicken.

Nichts ist für einen Besucher frustrierender, als nicht auf die richtige Schaltfläche klicken zu können. Wenn Sie also die Schaltflächen größer halten, wird Ihren Besuchern eine bessere Benutzererfahrung geboten.

7. Optimieren Sie die Bildgröße

Eines der größten Dinge, die Sie tun sollten, um eine Website auf einem Mobiltelefon zu überprüfen, ist die Bildgröße. Sie möchten, dass die Bilder so klein wie möglich sind, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Der Grund, warum Sie die Bildgröße reduzieren möchten, liegt darin, dass die Bandbreite auf Telefonen tendenziell viel kleiner ist als auf Desktop-Computern, was bedeutet, dass das Laden derselben Bilder viel länger dauert.

Um eine für Mobiltelefone optimierte Website zu haben, ist dies nicht der Fall’Es geht nicht nur darum, eine gut gestaltete mobile Website zu erstellen. Ein großer Teil davon handelt davon Bessere Benutzererfahrungen. Wenn Sie eine Seite haben, die schneller geladen wird und weniger Daten verwendet, können Sie diese Erfahrung verbessern.

Bildgröße optimieren

8. Don’t Verwenden Sie Popups

Popups sind im Allgemeinen eine schlechte Idee, wenn Sie eine Website für die mobile Anzeige konvertieren. Der Grund dafür ist der kleine “X.” Die Schaltfläche in Popups wird auf einem mobilen Gerät noch kleiner und lässt sich kaum mehr schließen.

Beim Versuch auf das kleine zu klicken “X.,” Sie können sogar versehentlich auf das Laden klicken, wodurch Ihr Besucher die Seite verlässt und die Benutzererfahrung beeinträchtigt.

Deshalb ist es besser zu Popup-Fenster auf dem mobilen Gerät vollständig entfernen. Wenn Sie sich für die Verwendung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Website auf einem mobilen Gerät aussieht, bevor Sie das neue Design einführen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Popups problemlos schließen können.

9. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht getan haben’t Blockieren Sie CSS-, Javascript- oder Bilddateien

Ein weiterer Tipp, wie Sie Ihre Website mit Mobilgeräten kompatibel machen können, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie bei Verwendung von Java nicht aktiv sind’t CSS- oder Image-Dateien nicht blockieren. Um mobilfreundliche Websites zu erstellen, sollten die CSS- und Bilddateien mit einer allgemein akzeptablen Software und Codierung verwendet werden.

Bei der Entwicklung von Websites für mobile Geräte, Je spezialisierter die von Ihnen verwendete Codierung und Software ist, desto weniger wahrscheinlich ist Ihre Site kompatibel.

Stellen Sie sicher, dass Sie CSS-, Javascript- oder Bilddateien nicht blockiert haben

10. Vermeiden Sie die Verwendung großer Textblöcke

Sie sollten versuchen, die Textmenge zu reduzieren, die auf der mobilen Version Ihrer Website angezeigt wird. Während Sie Text benötigen, um anzuzeigen, worum es auf Ihrer Website geht, ist es besser, die Wortanzahl und die Absätze so klein wie möglich zu halten.

Große Textblöcke werden auf einem mobilen Gerät überwältigend und schwer lesbar. Da ein Mobiltelefon einen kleinen Bildschirm hat, kann ein Satz vier oder fünf Zeilen umfassen. Dies kann sich schnell summieren.

Beseitigung großer Textblöcke hilft Ihren Besuchern, Ihre Website besser zu verstehen und sich auf das zu konzentrieren, was Sie ihnen sagen möchten.

So erstellen Sie eine Website Mobile Friendly FAQ

Wie erkennen Websites mobile Geräte??

Für eine Website ist es sehr einfach zu erkennen, ob der Besucher über ein Mobiltelefon oder einen Desktop-Browser auf die Website zugreift. Häufig enthalten die Server-Skriptsprachen ein wenig Code, um die Erkennung zu erleichtern.

Warum sind mobile freundliche Websites wichtig??

So viele Menschen nutzen ihr Handy, um einzukaufen, Nachforschungen anzustellen oder etwas anderes im Internet zu tun. Ohne eine mobilfreundliche Website werden Benutzer möglicherweise aufgrund einer schlechten Benutzererfahrung vom Besuch Ihrer Seite abgehalten.

Ist meine Website mobilfreundlich??

Sie können überprüfen, ob Sie bereits eine mobile freundliche Website haben. Um zu erfahren, wie Sie eine Website auf einem mobilen Gerät testen, können Sie Google verwenden’s Website-Tester namens Webmaster-Tool. Es zeigt Ihnen, ob Ihr Telefon die Anforderungen für eine mobilfreundliche Website erfüllt.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me